Altenburg, 08.07.2020 06:36 Uhr

Polizeinachrichten

16:13 Uhr | 25.03.2019

Polizeibericht vom 25. März

Ruhige Frühlingsnacht in Altenburg - Eskalationen frühzeitig verhindert

Altenburg - Am Freitag (22.03.19) fand die Altenburger Frühlingsnacht, mit einer Vielzahl von Besuchern, störungsfrei statt. Im Anschluss an die Veranstaltung versammelten sich ca. 100 junge Erwachsene im oberen Marktbereich und konsumierten noch Alkohol. Da durch verbale Auseinandersetzungen die Gefahr von körperlichen Auseinandersetzungen bestand, wurden durch die Polizei Platzverweise ausgesprochen und die Ansammlung aufgelöst. In der weiteren Folge versammelten sich im Bereich des Kornmarktes und des Kunstturmes wieder Personengruppen. Auch hier erfolgte durch die Polizei die Auflösung der Ansammlung, so dass es zu keinen körperlichen Auseinandersetzungen kam.

 

Getankt ohne zu Bezahlen

Lucka - Samstag um 12:50 Uhr betankten an einer Tankstelle in der Meuselwitzer Straße zwei Personen einen Pkw und verließen das Gelände, ohne zu bezahlen. Zum Pkw und Kennzeichen konnte der Tankstellenbetreiber keine Angaben machen. Wer Hinweise zur Tat oder den Täter geben kann wird gebeten, sich bei der PI Altenburger Land unter Tel. 03447/ 471-0 zu melden.

 

Autofahrer unter Drogen

 

Altenburg - Freitag um 21:30 Uhr wurde in der Käthe-Kollwitz-Straße ein Pkw VW kontrolliert. Bei dem 21-jährigen Fahrzeugführer reagierte ein freiwilliger Drogentest positiv. Im Krankenhaus wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde aufgenommen.

 

Berauscht Auto gefahren

 

Altenburg - Samstag, gegen 01:40 Uhr, kontrollierten die Beamten auf dem Markt einen Pkw Audi. Bei dem 46-jährigen ungarischen Fahrzeugführer reagierte ein freiwilliger Drogentest positiv. Zudem konnte er keinen Führerschein vorweisen, so dass sich der Verdacht des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erhärtete. Im Krankenhaus wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Durch die Staatsanwaltschaft wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

 

Fahrzeug unter Einfluss von Betäubungsmitteln geführt

 

Lucka - Gestern um 01 Uhr wurde im Breitenhainer Weg ein Pkw Opel kontrolliert. Dieser war mit 3 Personen besetzt (17, 19 und 20 Jahre). Bei dem 19-jährigen Fahrzeugführer reagierte ein freiwilliger Drogentest positiv, zudem wurden noch geringe Mengen an Marihuana aufgefunden. Ebenso wurden bei den zwei Mitfahrern Betäubungsmittel aufgefunden. Im Krankenhaus wurde bei dem Fahrzeugführer eine Blutentnahme durchgeführt, anschließend die Weiterfahrt untersagt und die entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet. Darüber fertigten die Beamten die Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. hinaus Der 17-jährige wurde an die Erziehungsberechtigten übergeben.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.06.2020

Polizeibericht vom 25. Juni

Neugierde wird zum Verhängnis   Altenburg: Während Polizeibeamte am Mittwoch (24.06.2020), kurz vor Mitternacht in der... [mehr]

02.07.2020

Pkw landet auf Dach

Altenburg: Am Mittwoch (01.07.2020), gegen 14:45 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der ampelgeregelten Kreuzung Johannesvorstadt/Goldener... [mehr]

09.06.2020

Polizeibericht vom 9. Juni

Zeugen zu Raubstraftat gesucht   Lucka: Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen zu einer Raubstraftat am... [mehr]

14.05.2020

Hinweise zu Schaukeldieb gesucht

Für sicherlich traurige Kindergesichter sorgte mit seiner Tat ein bislang unbekannter Täter. In der Nacht vom vergangenen Dienstag... [mehr]

19.05.2020

Polizeibericht vom 19. Mai

Baumstamm brannte auf einem Dach Rositz: Ein auf einem stillgelegtem Wasserwerk (B180) befindlicher Baumstamm brannte am Montag... [mehr]

08.06.2020

Polizeibericht vom 8. Juni

Bei Blaulichtfahrt verunglückt   Göhren: Während einer Fahrt unter zu Hilfenahme von Sonder-und Wegerechten kam es am Samstag... [mehr]

16.06.2020

Polizeibericht vom 16. Juni

Umfangreiche Suchmaßnahmen   Meuselwitz: Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr wurde ein 39-jähriger Mann von einem Angehörigen... [mehr]

06.07.2020

Polizeibericht vom 6. Juli

Radfahrer am Kopf verletzt   Posterstein: Aufgrund von übermäßigen Alkoholkonsum stürzte ein 21-jähriger Fahrradfahrer am... [mehr]

10.06.2020

Polizeibericht vom 10. Juni

Motorradfahrer gestürzt   Altenburg: Heute früh (10.06.2020), gegen 07:50 Uhr musste ein 17-jähriger Motorradfahrer in der... [mehr]