Altenburg, 23.07.2019 22:22 Uhr

Regionales

12:23 Uhr | 29.05.2018

Mit Film und Fahrrad unterwegs

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Mit Film und Fahrrad unterwegs

Wie kann man die Ideenfindung zur Entwicklung Altenburgs anstoßen? Dazu braucht es ein Fahrrad, einen Architekten und einen Beamer. Genau das war das Erfolgskonzept der Macher des Radwanderkinos zum Stadtmensch-Festival. An authentischen Orten wurde über Konzepte anderer Städte mit ähnlichen baulichen Probleme, wie die Skatstadt, gesprochen.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.07.2019

Sommergespräch: Manuel Kressin

[mehr]

27.06.2019

Talk vom Landtagsfest

Wie sieht die Zukunft von lokalem Journalismus aus. Die Auflagen der Zeitungen fallen ins Bodenlose, lokale Werbekunden sind kaum... [mehr]

27.06.2019

Neuer Kreistag nimmt Arbeit auf

Der Kreistag kann mit seiner Arbeit beginnen. In einer ersten Sitzung wurde die Arbeitsfähigkeit hergestellt, wenngleich mit einem... [mehr]

26.06.2019

Altenburger Originale erobern den Markt

Was ist ein Altenburger Original. Vermutlich hat man eher das Bild eines Malchers vor Augen und weniger Senf oder Leberwurst.... [mehr]

01.07.2019

Thüringen feiert in Berlin

Einmal jährlich feiert der Freistaat Thüringen mitten in Berlin. In diesem Jahr drehte sich dabei viel um das Thema Bauhaus.... [mehr]

04.07.2019

Ein Ende als Premiere

Jeden Abend geht sie in Altenburg unter, die Titanic. Unser Kamera war bei einer der ausverkauften Vorstellungen dabei! [mehr]

28.06.2019

Kurznachrichten

Aktuelle Meldungen der Woche [mehr]

29.06.2019

Jahresempfang in Schmölln

Der Bürgermeister hatte eingeladen, eingeladen zum Jahresempfang. Nach dem Feuerwehrdepot im vergangenen Jahr bot diesmal das Sport- und... [mehr]

03.07.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die letzten Aufführungen des Theaterspektakels „Untergang der Titanic“ finden am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils 20.00... [mehr]