Altenburg, 19.09.2020 20:21 Uhr

Regionales

09:00 Uhr | 22.05.2018

Altenburger Land wird Safranland

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Altenburger Land wird Safranland

Dass Safran im Altenburger Land schon vor Jahrhunderten angebaut wurde, das ist spätestens seit den jüngsten regionalen Feldversuchen wieder ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gelangt. Safran für Küche und Co – das ist die hinlänglich bekannte Nutzung dieser Gewürzpflanze. Nun soll ihr Potenzial als Heilpflanze näher untersucht werden. Den Auftakt dazu gab's vor einigen Tagen in Altenburg.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.09.2020

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

07.09.2020

FilmFest als Autokino

Eine Zeit lang war unklar, ob es nach einem ersten FilmFest in Altenburg im Jahr 2019 ein zweites FilmFest geben wird. Der Grund... [mehr]

07.09.2020

Derzeit 15 aktive Fälle

Altenburg. Das Gesundheitsamt vermeldete heute eine neue Coronavirus-Infektion. Mittlerweile sind die ersten Neuinfizierten wieder... [mehr]

09.09.2020

Kunstausstellung Altenburger Beteiligung

Anlässlich der Gründung des Landes Thüringen vor 100 Jahren, wurde am Samstag, den 5. September 2020, im Otto Mueller Museum der Moderne... [mehr]

07.09.2020

Gott ImPuls am 6. September 2020

[mehr]

10.09.2020

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Aktuelle Meldungen der Woche   [mehr]

17.09.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Eröffnungsgala zum Spielzeitbeginn ist am Freitag um 14.30 Uhr und 19.30 Uhr im Theater Gera (Großes Haus) sowie am... [mehr]

10.09.2020

10.000 Tonnen Restmüll pro Jahr

Altenburg. „Trotz gutem Trennverhalten, fällt in jedem Haushalt Restmüll an“, stellt Andrea Gerth klar. Deshalb sei es verwunderlich,... [mehr]

14.09.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]