Altenburg, 23.05.2024 23:59 Uhr

Polizeinachrichten

15:14 Uhr | 13.05.2024

Körperverletzung und Einbruch

Schreckschusswaffe abgefeuert

 

Starkenberg: Polizeibeamte kamen am 11.05.2024, gegen 20:25 Uhr, im Ortsteil Kostitz zum Einsatz. Dort hatte ein 16-jähriger Jugendlicher in der Lange Straße im Beisein von weiteren Personen eine Schreckschusswaffe abgefeuert. Zwei junge Frauen im Alter von 15 und 16 Jahren erlitten dadurch ein Knalltrauma. Die Beamten konnte den Schützen in Kostitz ermitteln und die Waffe sicherstellen. Gegen den Tatverdächtigen und einen weiteren Beschuldigten, welcher dem jungen Mann die Waffe überlassen hatte, wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Waffengesetz sowie Körperverletzung eingeleitet.

 

Versuchter Einbruch

 

Meuselwitz: Der Polizei Altenburger Land wurde am 11.05.2024 gegen 19:30 Uhr ein Einbruch in den Baumarkt in der Johann-Christian-Kluge-Straße mitgeteilt, als mehrere unbekannte Täter sich gewaltsam Zugang zu dem Außenlager des Baumarktes verschafft hatten. Vermutlich wurde die Täter bei ihrem Vorhaben gestört und flüchteten daraufhin noch vor Eintreffen der Polizei ohne Beutegut und über ein angrenzendes Feld. Die Polizei bittet Bürger, welche Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sich mit der Polizei Altenburger Land unter der Bezugsnummer 0121210/2024 in Verbindung zu setzen.

 

Beschädigung an Parteibüro

 

Altenburg: Polizeibeamte bemerkten gestern Abend (12.05.2024), gegen 22:45 Uhr, dass sich unbekannte an einem Parteibüro in der Kesselgasse zu schaffen machten. Die Täter hinterließen hierbei einen Schriftzug auf dem Fensterbrett und brachten einen Aufkleber an die Glasscheibe an. Zudem konnte ein kleiner Steinschlag in der Scheibe verzeichnet werden, dessen Ursache bis dato nicht geklärt werden konnte. Die Kripo ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0121693/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 0365 / 8234 - 1465 entgegen. 

 

Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

 

Nobitz. Am Samstagmorgen (11.05.2024), gegen 08:45 Uhr, rückten Rettungsdienst und Polizei sowie in der Folge ein Rettungshubschrauber in die Schulstraße aus. Dort meldeten Zeugen einen gestürzten Radfahrer. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam der 84-Jährige alleinbeteiligt zu Fall und verletzte sich schwer. Ein RTW brachte ihn daraufhin ins Krankenhaus. Die Altenburger Polizei ermittelt zum Unfallgeschehen. 

 

Ermittlungen zu Körperverletzung

 

Altenburg: Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 23 und 51 Jahren kam es am gestrigen Tag (12.05.2024), gegen 03:10 Uhr, im Bereich einer Diskothek im Johannisgraben. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich die beiden Kontrahenten derart, dass sie von Rettungsdiensten ins Krankenhaus gebracht wurden. Auch eine unbeteiligte 25-jährige Frau wurde leicht verletzt. Die Altenburger Polizei ermittelt nun zum Tatgeschehen. (RK)

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.04.2024

Mit gefälschter Fahrerlaubnis unterwegs

Altenburg: Die Verkehrskontrolle eines 41-jährigen Audi-Fahrers in der Erich-Mäder-Straße endete am gestrigen Tag (10.04.2024) mit einer... [mehr]

02.05.2024

Zeugen gesucht: Überfall im Stadtwald

Eine 24-jährige Frau wurde am gestrigen Nachmittag (01.05.2024) Opfer einer Gewaltstraftat, so dass die Kripo die Ermittlungen aufnahm.... [mehr]

16.04.2024

Zwei Brände und Schmierereien

Balkonbrand in Altenburg   Altenburg. Am gestrigen Nachmittag (15.04.2024), gegen 16:20 Uhr wurden Polizei und... [mehr]

23.05.2024

Raub und 12jähriger geschlagen

Ermittlungen zu Raubdelikt - Zeugen gesucht   Altenburg: Die Kriminalpolizei in Altenburg sucht im Zuge der Ermittlungen zu... [mehr]

24.04.2024

Kind angefahren

Meuselwitz: Am 23.04.2024 ereignete sich gegen 17:10 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind in der Zirndorfer Straße, kurz vor... [mehr]

17.04.2024

Schwerer Verkehrsunfall und Brand gelöscht

Schwerer Verkehrsunfall   Löbichau: Knapp 3 Stunden dauerte die Sperrung der Straßenkreuzung Alte Straße und Leedenstraße in... [mehr]

09.04.2024

Unfallflucht und misslungener Autodiebstahl

Verkehrsunfallflucht   Gößnitz: Bei der Polizei Altenburger Land wurde am 08.04.2024 eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Ein... [mehr]

15.05.2024

Erneut Wahlplakate beschädigt

Wahlplakate beschädigt   Durch die Polizei Altenburger Land wurde am 15.05.2024 erneut die Beschädigung von Wahlplakaten... [mehr]

30.04.2024

Zerstörung und Weindieb

Jugendliche sorgen für Polizeieinsatz   Lucka: Der Polizei Altenburger Land kam am 29.04.2024 gegen 18:45 Uhr in der Straße... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 10.05.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

10. Mai 2024

Sendung vom 10.05.2024

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 10.05.2024