Altenburg, 19.04.2024 23:40 Uhr

Regionales

14:04 Uhr | 14.09.2023

Warntag als Erfolg gewertet

Beim bundesweiten „Warntag“ hat heute in Thüringen alles planmäßig geklappt. Um 10.59 Uhr hatte das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) über das Modulare Warnsystem (MoWaS) eine Probewarnung ausgelöst. Überall im Freistaat gaben daraufhin Smartphones einen durchdringenden Alarmton von sich, ergänzt von einer Textinformation über die Probewarnung. Beides war in der jeweiligen Funkzelle automatisch ausgelöst worden. Das so genannte „Cell Broadcasting“ funktionierte allerdings nur, wenn die Geräte ein aktuelles Softwareupdate hatten und unter den Geräteeinstellungen der Erhalt von Warnmeldungen aktiviert war. 

 

Von den 22 Gebietskörperschaften im Freistaat haben 21 am „Warntag“ teilgenommen. Lediglich der Ilmkreis hatte sich vorher abgemeldet. Insgesamt heulten ab 11 Uhr in Thüringen knapp über 1000 Sirenen auf. Im vergangenen Jahr waren es noch gut 600 gewesen. Auch mobile Sirenen und Lautsprecherwagen wurden von den Katastrophenschützern getestet, ebenso Stadtinformationstafeln und Durchsagen sowie Textinformationen in Radio und Fernsehen. Insgesamt kann man konstatieren, dass der „Warnmittelmix“ sehr gut funktioniert hat. Hervorzuheben ist auch, dass die Bevölkerung scheinbar bestens über den „Warntag“ informiert war. Die Leitstellen im Land haben so gut wie keine Nachfragen von Bürgern erhalten, warum die Sirenen heulen oder die Smartphones plärren.  

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.04.2024

Live am 22.04.: Bürgersprechstunde des Altenburger OB

André Neumann stellt sich den Fragen der Altenburgerinnen und Altenburger. Fragen bitte in den Kommentarspalten bei Youtube oder... [mehr]

15.04.2024

HEPpy Day zurück im Goldenen Pflug

Große Aufregung war zu spüren, als die Klasse der Heilerziehungspfleger HEP22 des 2. Ausbildungsjahres der Staatlichen Berufsbildenden... [mehr]

10.04.2024

Mein Donnerstag im Spielkartenladen

Donnertagabend ist in Altenburg ab sofort immer etwas los – mindestens eine kostenfreie Aktion wird immer geboten. Das ist das Konzept... [mehr]

17.04.2024

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Altenburger Schollstraße bleibt länger Baustelle / Kritik am Zustand der Gehwege nach Breitbandausbau /... [mehr]

18.04.2024

Thüringen.TV

Geschichten und Beitröge aus dem Freistaat [mehr]

16.04.2024

Nonsenf die Lateshow

Die satirische Lateshow mit Daniel Ebert [mehr]

11.04.2024

Bauarbeiten auf Kreisstraßen

Altenburg. Planmäßig wird gegenwärtig an der Sanierung der  Kreisstraßenabschnitte in den Ortslagen Pahna und Molbitz ... [mehr]

11.04.2024

Kultur im Altenburger Land

Die kulturellen Tipps für das Altenburger Land, präsentiert von Dr. Sophie Oldenstein. Studiogäste Miriam Stadie (Lindenau-Museum... [mehr]

11.04.2024

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Bürgerbeteiligung zum Klimaschutz / Milben-Alarm im Altenburger Land Sensibilisierungskampagne gestartet /... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 18.04.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Wochenspiegel 18. April 2024

Sendung vom 18.04.2024

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 18.04.2024