Altenburg, 09.12.2022 23:58 Uhr

Regionales

15:18 Uhr | 23.11.2022

Weihnachten 2.0: Mit Speed durchs Kinderzimmer

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Weihnachten 2.0: Mit Speed durchs Kinderzimmer

Diese Frage richtet sich an alle älteren Zuschauer: Können Sie sich noch erinnern, wie das neue Spielzeug, welches es zu Weihnachten gab, sie einst wochenlang unterhielt. Abseits eines Handys fällt dies wohl heutigen Kindern deutlich schwerer. Umso mehr Grund etwas in der Vergangenheit zu schwelgen. Die Ausstellung "Mit Speed durchs Kinderzimmer" der Schloss- und Spielkartenmuseums Altenburg geht, spielerisch, sehr weit zurück.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

30.11.2022

Nachlese zum Nobitzer Vereinstag

Am 11. November 2022 fand zum zweiten Mal, nach dreijähriger coronabedingter Pause, abermals ein gemeinsamer Vereinstag der Gemeinde... [mehr]

04.12.2022

Gott ImPuls am 4. Dezember 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Stefan Klein, Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

30.11.2022

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Ostwärts zu unseren tschechischen Nachbarn schaut das Philharmonische Orchester Altenburg Gera auch im 4. Philharmonischen Konzert am... [mehr]

27.11.2022

Gott ImPuls am 27. November 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Thomas Fischer, Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

01.12.2022

Landkreis hat Haushalt verabschiedet

Der Kreistag des Altenburger Landes hat mit großer Mehrheit einen Haushalt beschlossen. Dieser hat ein Volumen von 226 Millionen Euro.... [mehr]

01.12.2022

Druck auf Tannenfeld-Investor

Rund 1.800 Bürger des Landkreises hatten im letzten Kreistag einen sogenannten Einwohnerantrag zum Schloss Tannenfeld gestellt. Dieses... [mehr]

07.12.2022

Weihnachtsoratorium in Altenburg

Am Samstag, den 11. Dezember, gibt es das Weihnachtsoratorium der Altenburger Kantorei in der Brüderkirche. Start mit den Werken von... [mehr]

30.11.2022

Weitere 600.000 Euro für Altenburgs Innenstadt

Die gute Nachricht passt in die Vorweihnachtszeit: Für das Projekt „Hofhalten“ erhielt die Stadt jetzt einen Zuwendungsbescheid über... [mehr]

30.11.2022

Wie kommt Schmölln zum kulturellen Zentrum?

Mitunter spürt man erst wenn es weg ist, dass es fehlt. So dürfte es den Schmöllnern mit der legendären "Esse" gehen. Einst das... [mehr]