Altenburg, 23.05.2022 00:12 Uhr

Regionales

13:40 Uhr | 13.05.2022

Großes Finale auf dem Markt

Wer sich in Deutschland für Radsport interessiert, der schaut am 29. Mai auf Altenburg. An dem Sonntag liefern sich Radfahrerinnen, die zur Weltspitze zählen, in der Skatstadt ein spannendes Rennen: die sechste und letzte Etappe der diesjährigen „LOTTO Thüringen Ladies Tour“. Das Finale führt die Spitzensportlerinnen in drei Runden um Altenburg und schließlich wieder ins Zentrum. Start- und Zielort des internationalen Fahrerinnenfeldes wird der Marktplatz sein. 
An dem Tag des sportlichen Großereignisses beginnt der Aufbau auf dem Altenburger Markt ab 8 Uhr. Im Laufe des Vormittags können sich Zuschauer bei Musik und kurzweiligen Angeboten auf das Rennen einstimmen. Dem aktuellen Zeitplan zufolge werden die Fahrerinnen um 12.15 Uhr zum Einschreiben zu sehen sein. 


Nach dem Start um 13.15 Uhr liegt eine anspruchsvolle und kräftezehrende Aufgabe vor den Fahrerinnen. Der Zieleinlauf nach ca. 107 Kilometern wird gegen 16 Uhr erwartet. Erst dann steht fest, wer die gefeierte Siegerin der diesjährigen Tour sein wird. Der Marktplatz wird auch Schauplatz der Siegerehrung sein, dafür wird eine Bühne aufgebaut, die überdies für das Rahmenprogramm, das mit einigen Überraschungen aufwartet, genutzt werden wird. 
Die Zuschauer kommen selbstredend, um sportliche Höchstleistungen aus nächster Nähe zu erleben. Sie werden auf dem Markt und entlang der Strecke sein, um die Damen anzufeuern. Doch wie in den Vorjahren nutzen Vereine und Unternehmen die Schlussetappe auch, um sich einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Für die jüngsten Fans wird es vor und während des Rennens auf dem Marktplatz einige unterhaltsame Angebote geben (Siehe Karte). So wird in der Altersgruppe der 3- bis 6-Jährigen ein „Laufrad-Champion“ gesucht. 

 


Der Start der 34. Auflage der Traditionsrundfahrt ist am 24. Mai im bayrischen Hof, die weiteren Etappenorte sind Gera, Dörtendorf, Schleiz und Gotha. Wer sich über das Tourgeschehen auf dem Laufenden halten will, kann das unter anderem über die Homepage der Tour:

 


www.lottothueringen-ladies-tour.de

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.05.2022

Wie wird Thüringen klimaneutral?

Kommunen wie Altenburg aber auch das Altenburger Land und natürlich auch der Freistaat Thüringen stehen vor ungeheuren... [mehr]

17.05.2022

Unternehmensbesuch EDO GmbH

Seit gut einem Jahr findet man den EDO Elektrogroßhandel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet an der Leipziger Straße. Nach 30 Jahren hat... [mehr]

17.05.2022

Stippvisite in der Likörfabrik

Eigentlich ist eine Insolvenz die Chance für ein Unternehmen, neu zu starten. Doch das gelingt in vielen Fällen nicht. Ein... [mehr]

13.05.2022

Richtfest für den Kindergarten

Die Stadt Schmölln baut einen neuen Kindergarten, den ersten seit 32 Jahren. Der entsteht im Ortsteil Altkirchen und wird Platz bieten... [mehr]

20.05.2022

Ins Archiv gegriffen: VR-Bank eröffnet neues Gebäude

In Zeiten von CumEx-Geschäften oder Wirecard-Skandalen scheint der Finanzsektor außer Kontrolle. Umso wichtiger sind lokale... [mehr]

17.05.2022

Die Kammeroper „In der Strafkolonie“ in Altenburg

Philip Glass ist einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Musik. Seine Werke gehören im Konzert und Ballett, in der... [mehr]

13.05.2022

Von der Schulbank auf die Große Bühne

Schule mal ganz anders – ohne Klausuren, Stundenplan und lästigen Schulranzen. Rund 55 Schüler*innen aus drei Regelschulen und einem... [mehr]

17.05.2022

Spielfläche startet wieder: Spielen auf dem Markt

Am 19. Mai lädt die Altenburger Tourismus GmbH in Kombination mit dem Mobilen Spielecafé zur Spielfläche ein – gemeinsames Spielen... [mehr]

13.05.2022

Breitbandausbau im Landkreis startet

Altenburg. Im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus im Altenburger Land werden seit März in gestaffelten Wellen die ersten Eigentümer... [mehr]