Altenburg, 23.05.2022 01:10 Uhr

Polizeinachrichten

16:03 Uhr | 02.05.2022

Polizeibericht vom 2. Mai

Unbekannter entzündet leeren Kinderwagen im Treppenhaus - Zeugen gesucht

 

(ots)Altenburg: Die Polizei kam am gestrigen Sonntag (01.05.2022) in der Kastanienstraße in Altenburg zum Einsatz, nachdem aus einem dort gelegenen Wohnhaus, gegen 00.45 Uhr, ein brennender Kinderwagen mitgeteilt wurde. Der leere Kinderwagen war im Hausflur abgestellt und wurde bereits vor Eintreffen der Polizeibeamten von einer Anwohnerin gelöscht. Der Täter konnte vor Ort nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei Altenburg hat ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer: 03447 471-0 entgegengenommen. 

 

Unter Drogeneinfluss gefahren und erwischt

 

Rositz: Am 30.04.2022 wurde der 18-jährige Fahrer eines Pkw Renault gegen 15.15 Uhr in der Karl-Marx-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein zur Überprüfung der Verkehrstauglichkeit durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Methamphetamin. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Pkw landet nach Unfall im Feld

 

Nobitz: Am 30.04.2022 wurde auf der B93 (in der Ortslage Lehndorf) gegen 23.30 Uhr ein Pkw Audi im Rapsfeld festgestellt. Der 28-jährige Fahrer befuhr die Straße von Mockern in Richtung Gößnitz und schaffte im Bereich Lehndorf eine Kurve nicht, sodass er im Rapsfeld landete. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs rechnen.

 

Graffitisprüher gestellt

 

Altenburg: Am 29.04.2022 wurden gegen 18.00 Uhr zwei 16-Jährige gestellt, als sie mit Eddingstiften unleserliche Graffiti auf einem Verkehrszeichen anbrachten. Weiterhin hatten sie Vorlagen und Skizzen sowie silberne Paintmarker bei sich. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte weiteres Beweismittel sichergestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder entlassen. In beiden Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Schmierfinke auf frischer Tat gestellt

 

Nobitz/Kotteritz: Damit haben zwei junge Männer (26 und 31) vermutlich nicht gerechnet. Als sie am frühen Sonntagabend (01.05.2022, 17.35 Uhr) eine Brücke in der Werkssiedlung in Kotteritz mit schwarzer Farbe beschmierten, wurden sie von einem Passanten angesprochen, der das Geschehen beobachtet hatte. Trotz ihrer Flucht konnten die beiden Täter fortfolgend von der Polizei ausfindig gemacht werden. Die für die Schmierereien genutzten Stifte wurden sichergestellt. Sie müssen nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen. 

 

Parteibüro in Gößnitz beschmiert

 

Gößnitz: Ein Parteibüro in der Zwickauer Straße wurde in den vergangenen Tagen das Ziel eines unbekannten Täters. Mit der Hilfe von pinker Sprühfarbe brachte er an der Schaufensterscheibe ein ca. 1,40 m x 1,30 m großes Graffiti an. Festgestellt wurde die Tat am frühen Abend des 01.05.2022. Die Polizei Altenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht vor diesem Hintergrund nach Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können. Haben Sie in den vergangenen Tagen verdächtige Personen am Tatort beobachtet? Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer: 03447 471-0 aufgenommen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.05.2022

Polizeibericht vom 3. Mai

Verkehrsschild herausgerissen   Altenburg: Ein 46 Jahre alter Mann aus Altenburg muss seit gestern (02.05.2022) mit einer... [mehr]

24.03.2022

Zeugen gesucht

Schmölln: Gleich zweimal schlugen derzeit noch unbekannte Einbrecher im Bereich Schmölln zu. Am gestrigen Mittwoch (23.03.2022) erhielt... [mehr]

05.04.2022

Polzeibericht vom 5. April

Fassaden und Bushaltestelle beschmiert   Altenburg: Am 05.04.2022 wurden in der Teichstraße mit Graffiti beschmierte Fassaden... [mehr]

04.04.2022

Zeugen zu räuberischem Diebstahl in Altenburg gesucht

Altenburg: Im Februar 2022 nahm die Altenburger Polizei und fortfolgend die Kriminalpolizeistation Altenburg die Ermittlungen zu einem... [mehr]

21.04.2022

Renitenter Ladendieb

Schmölln: Beim Diebstahl mehrere Lebensmittel im Wert von knapp 100 Euro wurde ein 22-jähriger Mann gestern Abend (20.04.2022, gegen... [mehr]

30.03.2022

Randalierer mit Hausverbot

Gößnitz: Gegen 13.15 Uhr wurde die Polizei am gestrigen Dienstag (29.03.2022) in die Altenburger Straße in Gößnitz gerufen. Aus einem... [mehr]

27.04.2022

Ladendieb versucht Mitarbeiter zu beißen

Altenburg: Als ein 31-jähriger Mann seinen Einkauf nicht bezahlen wollte, kam es gestern Nachmittag (26.04.2022) zu einem Polizeieinsatz... [mehr]

20.04.2022

Polizeibericht vom 20. April

Blumenkübel und Bänke beschmiert - Zeugen gesucht   Altenburg: Unbekannte beschmierten in der Zeit vom 14.04.2022, 12.00 Uhr... [mehr]

17.05.2022

Mit Eigenbau unter Drogen und betrunken unterwegs

Nobitz: Am 17.05.2022, gegen 03:30 Uhr wurde auf der B 93 in der Ortslage Zehma ein 18-jähriger Radfahrer kontrolliert. Dabei stellte... [mehr]