Altenburg, 23.05.2022 01:07 Uhr

Polizeinachrichten

17:00 Uhr | 13.01.2022

Polizeibericht vom 13. Januar

Versuchter Einbruch

 

Altenburg: Unbekannte versuchten in der Zeit vom 09.01.2022 bis zum 12.01.2022 insgesamt 12 Garagen eines Garagenkomplexes im Dreschaer Weg gewaltsam zu öffnen. Dies misslang. In die Garagen sind der oder die Täter nicht gekommen, allerdings wurden alle Schlösser dabei beschädigt.

 

Im Graben gelandet

 

Beerwalde: Am Mittwoch, 12.01.2022, gegen 13:45 Uhr kam es im Bereich der Kreuzung auf der B7 Höhe Gewerbegebiet Beerwalde. Hier fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Skoda auf der B7 aus Richtung Ronneburg kommend an die Ampelkreuzung heran, streifte hier einen, an der roten Ampel stehenden Kleintransporter, fuhr anschließend weiter über die Kreuzung und landete in der Folge im Graben. Die Skodafahrerin wurde hierbei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Die Straße musste für die Räumungs- und Bergungsarbeiten teilweise gesperrt werden.

 

Fahrrad gestohlen

 

Altenburg: In mindestens zwei Keller eines Mehrfamilienhauses in der Moritzstraße verschafften sich Unbekannte in der Zeit von Dienstag (11.01.2022) bis Mittwoch (12.01.2022), gewaltsam Zutritt und entwendeten aus einem Keller ein Fahrrad der der Marke "Fully" im Wert von 1400 Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Altenburger Polizei unter Tel.: 03447-4710 entgegen.

 

Mehrere Mopeds gestohlen

 

Schmölln: In der Zeit vom 08.01.2022 bis 09.01.2022 verschafften sich Unbekannte über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu einem unbewohnten Haus. In der Folge gelangten der oder die Täter in alle dazugehörigen Räumlichkeiten, unter anderem auch in eine Gartenlaube. Insgesamt wurden bei diesem Einbruch 15 Mopeds, ein Fahrrad und diverse Mopedersatzteile gestohlen. Der Gesamtentwendungsschaden wird auf auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei ermittelt zur Diebstahlshandlung und sucht Zeugen, welche Hinweise zur Tat und dem Verbleib der gestohlenen Fahrzeuge geben können. Diese Zeugen richten ihre Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburg, Tel.: 03447-4710.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.05.2022

Mit Eigenbau unter Drogen und betrunken unterwegs

Nobitz: Am 17.05.2022, gegen 03:30 Uhr wurde auf der B 93 in der Ortslage Zehma ein 18-jähriger Radfahrer kontrolliert. Dabei stellte... [mehr]

23.03.2022

Kriminalstatistik in Thüringen

Georg Maier, Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, stellt gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Landespolizeidirektion, Thomas... [mehr]

16.05.2022

Polzizeibericht vom 16. Mai

Brandeinsatz in Robert-Koch-Straße   Schmölln: Aus noch ungeklärter Ursache entfachte am Freitagmittag (13.05.2022) ein Feuer... [mehr]

12.05.2022

Polizeieinsatz am Bahnhofcenter in Altenburg

Altenburg: Aufgrund einer gemeldeten Auseinandersetzung mehrerer Personen kamen gestern Abend (11.05.2022), kurz nach 18:30 Uhr mehrere... [mehr]

11.05.2022

Zeugen gesucht: Nachts zu Hause überfallen

Starkenberg/Tegkwitz: Im Zuge der anhaltenden Ermittlungen zum Raubdelikt wurde bekannt, dass am Vortag (10.05.2022) zwei Personen als... [mehr]

02.05.2022

Polizeibericht vom 2. Mai

Unbekannter entzündet leeren Kinderwagen im Treppenhaus - Zeugen gesucht   (ots)Altenburg: Die Polizei kam am gestrigen... [mehr]

25.04.2022

Massenschlägerei in Altenburg

Am frühen Sonntag gegen 02:30 Uhr wurde der Polizei eine Massenschlägerei am Brühl gemeldet, bei der mindestens zwanzig Personen... [mehr]

26.04.2022

Polizeibericht vom 26. April

Ermittlungen zu Graffiti-Schmiererei   Altenburg: Die Ermittlungen zu mehreren Graffiti-Schmierereien an der Fassade eines... [mehr]

07.04.2022

Ermittlungen zu versuchtem Totschlag eingeleitet

Altenburg: Die Ermittlungen zu einem versuchten Totschlagsdelikt hat seit gestern Abend (06.04.2022) die Kriminalpolizeistation... [mehr]