Altenburg, 19.10.2021 15:00 Uhr

Regionales

08:40 Uhr | 27.09.2021

Brandner gewinnt Direktmandat

Stephan Brandner von der AfD gewinnt das Direktmandat im Wahlkreis 194. Auf Platz zwei landet Elisabeth Kaiser von der SPD. Den Wahlkreis, der aus dem Landkreis Greiz, Gera und dem Altenburger Land besteht, entschied der 55jährige Jurist aus Nordrhein-Westfalen mit 29 Prozent für sich. Brandner ist seit 2014 in der Politik und lebt in Gera.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

11.10.2021

Das Leben ist nicht schwarz-weiß

Ein Highlight der diesjährigen Woche der Seelischen Gesundheit ist der Lese-Lieder-Abend "Das Leben ist nicht schwarz-weiß – eine... [mehr]

18.10.2021

1. Kammerkonzert in Altenburg

Das aus Musiker*innen des Philharmonischen Orchesters bestehende Ensemble „Quintetto Dvoresini“ widmet sich im 1. Kammerkonzert am... [mehr]

08.10.2021

Gespräche mit Politik und Wirtschaft

Wie entwickelt sich der Handel im Landkreis Altenburger Land? Werden nur die großen Onlinehändler überleben? Wo liegen die Chancen... [mehr]

08.10.2021

Kultur im Altenburger Land

Dr. Sophie Oldenstein stellt die Kulturtipps des Monats für das Altenburger Land vor. Als Studiogäste begrüßt sie den Schauspieler... [mehr]

10.10.2021

Gerhard Langer verstorben

Wir trauern um unseren Mitbegründer, Kamermann, Freund und Vater, Gerhard Langer (*1939 +2021). Er schlief nach kurzer Krankheit am 8.... [mehr]

07.10.2021

Sprechstunde war auf allen Kanälen live

Die digitale Sprechstunde des Altenburger Oberbürgermeisters ist jetzt auf allen Kanälen live. So kann man diese auf Facebook, Youtube,... [mehr]

10.10.2021

Gott ImPuls am 10. Oktober 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Ulrich Grabowski und Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

15.10.2021

LIVE: #fixumdenteich

Wir senden das Event live vom Großen Teich in Altenburg (16.10. ab 10.00 Uhr) [mehr]

18.10.2021

Kaiser lädt ein: "Zukunft Ampel- Sie sind gefragt"

Am Donnerstag, den 21. Oktober, lädt Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser alle Interessierten zum Austausch ins SPD-Bürgerbüro in der... [mehr]