Altenburg, 27.09.2021 14:30 Uhr

Regionales

10:28 Uhr | 05.03.2021

Hoffnung für den alten Konsum

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Hoffnung für den alten Konsum

Anfänglich mag es eher als verrückte Ideen gegolten haben, was Maike Steuer in Kriebitzsch vor hat. Aus dem alten, fast verfallenen Konsum soll ein Kreativzentrum werden. In nur wenigen Wochen klärte sie allerdings nicht nur den Kauf des Gebäudes sondern hat auch die Finanzierung rund bekommen. Außerdem gibt es sogar finanzielle Unterstützung von Nachbarn und Sympathisanten.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

23.09.2021

Jugend Theater-Redaktion sucht Nachwuchs

Die TheaterFABRIK Gera Altenburg startet in die Spielzeit 2021/22 und hält wieder tolle Angebote bereit. Mit dabei ist auch wieder der... [mehr]

10.09.2021

Verliebt ins Altenburger Land

Altenburg. „Heimat ist hier“, antwortet Wido Hertzsch auf die Frage, was das Wort für ihn bedeutet. Die Verbundenheit zum Altenburger... [mehr]

16.09.2021

Massive Einschränkung in Altenburg

Altenburgs Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf erhebliche Beeinträchtigungen einstellen. Ab Dienstag, 21. September, wird... [mehr]

17.09.2021

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

26.09.2021

Gott ImPuls am 26. Februar 2021

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Dajka Krentz und Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

16.09.2021

18.00 Uhr Live: Wirtschaft nach der Pandemie

    Gäste: Angela Papenburg – Vorstand GP Günter Papenburg AG, Geschäftsführerin GP Bau- und... [mehr]

13.09.2021

Faktencheck: Körperverletzung in Geraer Straße

Auf Basis eines Polizeiberichtes aus Altenburg kam es in der letzten Woche im Social Media zu heftigen Diskussionen. Laut Meldung der... [mehr]

14.09.2021

Theatersaison startet

Seit Goethes Zeiten ist bekannt, dass ein bunter, abwechslungsreicher Spielplan Garant für großen Publikumszuspruch ist. Und wer könnte... [mehr]

27.09.2021

Wie ich zufällig Spionin wurde

Am 01.10.2021 um 20 Uhr zeigt der Förderverein Paul-Gustavus-Haus Altenburg in Zusammenarbeit mit dem Kulturrat Thüringen einen ganz... [mehr]