Altenburg, 18.01.2021 21:37 Uhr

Polizeinachrichten

09:56 Uhr | 15.10.2020

Einbruch in Altenburger Kirche

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum vom 11.10.2020 bis zum 14.10.2020 im Hausweg zunächst gewaltsam die Hintertür der dortigen Kirche auf und drangen in das Gebäude ein. Weiterhin wurde noch eine Zwischentür aufgebrochen. Aus dem Kircheninneren wurde jedoch nichts entwendet. Dafür wurden allerdings an der Tür die Schriftzüge "Heil Satan" sowie "666" angebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

04.01.2021

Zeugen zu Randalierern gesucht

Am Samstagabend (02.01.2021) meldete ein Zeuge der Altenburger Polizei, dass die öffentliche Toilette auf den Kornmarkt beschädigt... [mehr]

09.12.2020

Zeugen zu Kellereinbrüchen gesucht

Altenburg: In der Wenzelstraße brachen in der Zeit von Montag (07.12.2020) zum Dienstag (08.12.2020) bislang unbekannte Täter in die... [mehr]

08.12.2020

Zeugen gesucht

Schmölln: Die Ermittlungen zu einem Körperverletzungs- und Bedrohungsdelikt zum Nachteil eines 16-Jährigen hat seit gestern (07.12.2020)... [mehr]

02.12.2020

Polizeibericht vom 2. Dezember

Brand in Einfamilienhaus   Paditz: Feuerwehr und Polizei rückten gestern früh (01.12.2020), gegen 13:45 Uhr zu einem Brand in... [mehr]

02.12.2020

Bibliothek und Zoo müssen schließen

Um die weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen, hat der Landkreis Altenburger Land in einer Allgemeinverfügung, die... [mehr]

07.12.2020

Vermisster aus Dobra tot aufgefunden

Gera/Altenburg: Am vergangenem Freitag (04.12.2020) fanden Spaziergänger auf einem Feld im Bereich Reichstädt im Landkreis Greiz eine... [mehr]

28.12.2020

Polizeibericht vom 28. Dezember

Beschädigte Briefkästen durch "Böller"   Altenburg: Die Ermittlungen zu zwei beschädigten Briefkästen hat die Altenburger... [mehr]

18.11.2020

Polizeibericht vom 18. November

Ermittlungen zu Diebstahlstat   Altenburg: Unbekannte Diebe trieben in der Zeit vom 16.11.2020 zum 17.11.2020 ihr Unwesen in... [mehr]

04.12.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf B7

B7: Aufgrund eines schweren Verkehrunfalles sind seit heute Morgen (04.12.2020, gegen 05:35 Uhr) Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei... [mehr]