Altenburg, 29.03.2020 20:22 Uhr

Polizeinachrichten

16:38 Uhr | 13.01.2020

Polizeibericht vom 13. Januar

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

 

Altenburg: Heute Vormittag (13.01.2020), gegen 11:00 Uhr kamen Polizei und Rettungsdienst aufgrund eines Verkehrsunfalles im Kreisverkehr am Herzog-Ernst-Platz zum Einsatz. Dort kam es zur seitlichen Kollision zwischen einem Radfahrer (83) und einem Pkw Skoda (Fahrer 63), wobei der Radler zu Fall kam. Schwer verletzt wurde der 83-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

 

Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

 

Altenburg: Seit dem vergangenen Wochenende (11.01.2020 - 12.01.2020) müssen mehrere Fahrzeugführer mit der Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahren rechnen. Polizeibeamte kontrollierten die Pkw/Lkw-Fahrer und stellten fest, dass diese unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen.:

Meuselwitz: Am 11.01.2012, gegen 11:50 Uhr wurde in der Luckaer Straße ein Lkw VW kontrolliert. Bei dem 29-jährigen Fahrer verlief ein Drogenvortest positiv auf Meth/Amphetamine. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

In Rositz kontrollierten Polizeibeamte am 11.01.2020, gegen 23:50 Uhr den 18-jährigen Fahrer eines Pkw VW in der Waltersdorfer Straße. Bei dem jungen Fahrer verlief ein Drogenvortest positiv auf Meth/Amphetamine, so dass auch hier eine Blutentnahme durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt wurde.

Am Sonntag (12.01.2020, gegen 03:00 Uhr) verlief der durchgeführte Drogentest bei einem 18-jährigen VW-Fahrer in der Wettiner Straße (Altenburg) positiv auf Meth/Amphetamine, so dass der junge Fahrer hier mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen muss.

Auch die Fahrerin (18) eines Pkw Seat muss sich für ihr verkehrsrechtliches Verhalten verantworten. Ein durchgeführter Drogentest bei einer Verkehrskontrolle am 12.01.2020 (22:20 Uhr) in der Knauschen Straße in Altenburg zeigte ein positives Ergebnis, so dass die Durchführung einer Blutentnahme, die Unterbindung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens die Folge war.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.03.2020

Polizeibericht vom 9. März

Rauchentwicklung am Nordplatz   Altenburg: Aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung im Bereich Nordplatz / E.-Wiesel-Straße... [mehr]

20.02.2020

Polizeibericht vom 20. Februar

Einbruch in Einfamilienhaus   Altenburg: Im Zeitraum vom 15.02.2020 zum 16.02.2020 drangen unbekannte Täter, während der... [mehr]

24.03.2020

Polizeibericht vom 24. März

Täter auf frischer Tat gestellt   Altenburg: Am 24.03.2020 gegen 02:00 Uhr kam die Polizei nach Zeugenhinweisen zum Einsatz.... [mehr]

07.02.2020

Polizeibericht vom 7. Februar 2020

Keller aufgebrochen   Altenburg: Im Zeitraum vom 05.02.-06.02.2020 begaben sich unbekannte Täter in den Kellerbereich eines... [mehr]

27.02.2020

Polizeibericht vom 27. Februar

Unfall mit Rehwild   Altenburg: Zu einem Verkehrsunfall kam es am 26.02.2020 gegen 17:45 Uhr in der Postraße. Die 21-jährige... [mehr]

06.02.2020

Polizeibericht vom 6. Januar 2020

Pkw beschädigt - Zeugen gesucht   Schmölln: Als der 36-jährige Eigentümer eines VW Multivan gestern Abend (05.02.2020), kurz... [mehr]

13.02.2020

Polizeibericht vom 13. Februar

Brand in Garage   Kostitz: Heute Morgen (13.02.2020), gegen 10:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund eines... [mehr]

23.03.2020

Polizeibericht vom 23. März

Aufgebrochene Tür   Altenburg: Die Ermittlungen zu einer gewaltsam geöffneten Tür zur öffentlichen Toilette auf der Rückseite... [mehr]

02.03.2020

Polizeibericht vom 2. März

Ermittlungen zu Körperverletzung   Kotteritz: Ein Streit unter mehreren Personen bei einer Veranstaltung in der Werkssiedlung... [mehr]