Altenburg, 26.05.2020 00:46 Uhr

Polizeinachrichten

15:00 Uhr | 28.11.2019

Polizeibericht vom 28. November

Drohung angekündigt - Täter identifiziert

 

Schmölln: Am 27.11.2019 wurde polizeilich bekannt, dass durch zwei Beschuldigte im Schalterraum der VR-Bank ein Zettel hinterlassen wurde, auf dem mit einer Bombe auf dem Schmöllner Markt gedroht wurde. Umfangreiche Ermittlungen zu den beiden Tätern führten zur eindeutigen Identifizierung eines bereits polizeilich bekannten 17-jährigen Jugendlichen aus dem Schmöllner Raum. Gegenüber der Polizei räumte dieser die Tat ein und deklarierte sie als "Scherz". Eine Wohnungsdurchsuchung des Jugendlichen führte nicht zum Auffinden explosiver Stoffe. Der Jugendliche muss sich nun für sein Verhalten strafrechtlich verantworten. Ein Ermittlungsverfahren wegen der "Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten (§126 StGB)" wurde gegen ihn eingeleitet. Die Ermittlungen zur Identität des zweiten Jugendlichen dauern unterdessen noch an. 

 

Ermittlungen zur Sachbeschädigung

 

Altenburg: Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit vom 26.11.2019 zum 27.11.2019 in der Albert-Levy-Straße mehrere Abfallbehälter, eine Sitzmöglichkeit, eine Straßenlaterne, eine Hauswand sowie die Asphaltdecke mit diversen Graffiti-Schmierereien. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zur Sachbeschädigung aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise zur Tat bzw. den Tätern unter der Tel. 03447 / 4710, entgegen. 

 

Fahrrad entwendet

 

Altenburg: Im Zeitraum vom 17.11.- 27.11.2019 wurde in der Franz-Mehring-Straße gewaltsam in einen Keller eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Der oder die Täter stahlen schließlich ein Fahrrad der Marke Cube sowie eine Poliermaschine. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03447 / 4710 entgegen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.03.2020

Polizeibericht vom 24. März

Täter auf frischer Tat gestellt   Altenburg: Am 24.03.2020 gegen 02:00 Uhr kam die Polizei nach Zeugenhinweisen zum Einsatz.... [mehr]

13.05.2020

Polizeibericht vom 13. Mai

Gewaltsam in Gartenlaube eingebrochen   Altenburg: Gewaltsam drangen unbekannte Täter in der Zeit vom 10.05.2020 zum... [mehr]

16.04.2020

Polizeibericht vom 16. April

Ermittlungen zu Missbrauch von Notrufen   Nobitz/Klausa: Offensichtlich grundlos schlugen gestern Abend (15.04.2020), gegen... [mehr]

29.04.2020

Polizeibericht vom 29. April

Auseinandersetzung vor Supermarkt   Altenburg: Am gestrigen Tag (28.04.2020), gegen 18:50 Uhr kamen Polizeibeamte in der... [mehr]

11.05.2020

Polizeibericht vom 11. Mai

Ermittlungen in Löbichau   Löbichau/Tannenfeld: Unbekannte Täter versuchten in der Zeit vom 08.05.2020 bis 09.05.2020... [mehr]

12.05.2020

Körperliche Auseinandersetzung

Weil sich ein Nachbar über ruhestörenden Lärm in einem Wohnhaus im Hausweg beschwerte, kam es zuerst zu einer verbalen... [mehr]

19.05.2020

Polizeibericht vom 19. Mai

Baumstamm brannte auf einem Dach Rositz: Ein auf einem stillgelegtem Wasserwerk (B180) befindlicher Baumstamm brannte am Montag... [mehr]

28.04.2020

Polizeibericht vom 28. April

Reifen zerstochen   Tegkwitz: Gestern (27.04.2020), in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr trieben unbekannte Täter ihr Unwesen im... [mehr]

18.05.2020

Fußgänger angegriffen

Nachdem es am Freitag (15.05.2020), gegen 23:20 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße zwischen einem 29-jährigen Fußgänger und 4 Insassen... [mehr]