Altenburg, 27.02.2020 19:11 Uhr

Polizeinachrichten

14:00 Uhr | 08.11.2019

Polizeibericht vom 8. November

Dreister Dieb

 

Schmölln: Einen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte scheinbar ein unbekannter Täter und verschaffte sich am 07.11.2019, gegen 16:30 Uhr Zutritt zur offenstehenden Wohnungstür einer 88-jährigen Anwohnerin in der Ronneburger Straße. Aus der Wohnung stahl der Dieb schließlich ein dort aufgefundenes Portemonnaie und entkam unerkannt. Die Altenburger Polizei sucht nunmehr Zeugen, welche zum genannten Tatzeitpunkt auffällige Personenbewegungen im Tatortbereich wahrgenommen haben. Zeugen werden daraufhin gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 an die Polizei Altenburg zu wenden. 

 

Brand in Meuselwitz

 

Meuselwitz: Heute Morgen (08.11.2019, gegen 07:15 Uhr)) rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Lessingstraße aus. Anwohner eines dortigen Hauses berichteten, dass das Treppenhaus komplett verraucht sei. Den Einsatzkräften vor Ort bestätigte sich die Meldung, so dass unverzüglich Rettungsmaßnahmen eingeleitet wurden. Die beiden im Haus anwesenden Anwohner wurden mittels Drehleiter aus ihren Wohnungen evakuiert und in ein Krankenhaus gebracht. Das Treppenhaus wurde zudem vom Rauch befreit. Die Ermittlungen zum Brandgeschehen wurden aufgenommen. Im Rahmen des Einsatzes wurde kurzfristig die Lessingstraße gesperrt, so dass es zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen kam. 

 

Zeugen gesucht

 

Schmölln: Am 06.11.2019 zwischen 17:30 -18:45 Uhr kam es in der Brandstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Ein Pkw Kia in der Farbe Rot parkte aus Richtung Goetheplatz kommend auf dem mittleren der linken drei Parkplätze. Offenbar wurde durch einen anderen Parkplatznutzer beim Ein- und Ausparken die rechte vordere Tür des Pkw Kia. Zeugen die Angaben oder Hinweise zum Sachverhalt machen geben können, sollen sich bei der PI Altenburger Land, Tel. 03447/ 471-0 melden.

 

Zeugen zu Einbruch gesucht

 

Remsa: Mehrere Polizeistreifen kamen heute gegen Mitternacht (07.11.2019/08.11.2019) in der Hauptstraße aufgrund eines Firmeneinbruches zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu der Firma und konnte in der Folge unerkannt flüchten. Trotz intensiver Fahndung nach dem diesem konnte er nicht ergriffen werden. Was der Täter bei seinem Einbruch erbeutete, kann derzeit nicht abschließenden gesagt werden. Die Kriminalpolizei sucht nunmehr Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter bzw. dem Einbruch geben können. Haben Sie gegen Mitternacht ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen? Haben Sie Hinweise zum Täter? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 (PI Altenburger Land) bzw. 0365 / 8234-1465 (KPI Gera), an die Polizei zu wenden. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

13.02.2020

Polizeibericht vom 13. Februar

Brand in Garage   Kostitz: Heute Morgen (13.02.2020), gegen 10:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund eines... [mehr]

07.02.2020

Polizeibericht vom 7. Februar 2020

Keller aufgebrochen   Altenburg: Im Zeitraum vom 05.02.-06.02.2020 begaben sich unbekannte Täter in den Kellerbereich eines... [mehr]

23.01.2020

Polizeibericht vom 23. Januar

Einbruch in stillgelegte Firma   Rositz: Im Zeitraum vom 17.01 - 22.01.2020 drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine... [mehr]

09.01.2020

Polizeibericht vom 9. Januar

Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs   Altenburg: Am 08.01.2012, gegen 09:55 Uhr bzw. gegen 11:00 Uhr wurde... [mehr]

13.01.2020

Polizeibericht vom 13. Januar

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer   Altenburg: Heute Vormittag (13.01.2020), gegen 11:00 Uhr kamen Polizei und... [mehr]

05.02.2020

Polizeibericht vom 5. Februar 2020

Ladendiebe gestellt   Altenburg: Am 04.02.2020, gegen 11:00 Uhr wurden in einem Verbrauchermarkt in der Käthe-Kollwitz-Straße... [mehr]

23.02.2020

Brautpaar in Schmölln eingesperrt

Schmölln: "Auf das man sich ewig bindet" nahm die Standesbeamtin wörtlich. Am 22.02.2020 war der wohl glücklichste Tag eines Paares in... [mehr]

15.01.2020

Polizeibericht vom 15. Januar

Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs   Altenburg: Am 14.01.2020, gegen 09:55 Uhr wurde in der Wettiner Straße ein... [mehr]

24.02.2020

Toter in Altenburg gefunden

Altenburg: Nach Hinweisen von Zeugen fand die Polizei Sonntagabend (23.02.2020), eine leblose Person in einer Wohnung in der... [mehr]