Altenburg, 29.03.2020 20:48 Uhr

Polizeinachrichten

16:00 Uhr | 02.09.2019

Polizeibericht vom 2. September

Laptop aus Blumenladen entwendet

 

Altenburg. Im Zeitraum vom 31.08.2019 bis 01.09.2019 drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Blumenladen im Grüntaler Weg in Altenburg ein und entwendeten von dort einen Laptop. Ermittlungen dazu wurden aufgenommen. Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Altenburger Land unter der Tel.: 03447 / 471-0 entgegen.

 

Pkw-Fahrer übersieht Motorrad

 

Altenburg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 30.08.2019 um 11:25 Uhr auf der B7. Der 71-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr die B7 von Schmölln in Richtung Altenburg und hatte die Absicht an einem Abzweig nach links abzubiegen. Dabei übersah er den auf der B7 entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrer eines Motorrad BMW und es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und musste verletzt in Krankenhaus gebracht werden.

 

 Mit 2,68 Promille unterwegs

 

Altenburg. Am 01.09.2019 um 21:15 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land eine Verkehrskontrolle in der Stauffenbergstraße durch. Im Rahmen der Kontrolle eines 62-jährigen Ford-Fahrers wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Der folgende Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,68 Promille. Es folgten eine Blutentnahme im Krankenhaus sowie die Sicherstellung seines Führerscheins.

 

Unter Alkoholeinfluss unterwegs

 

Altenburg. Am 30.08.2019 um 23:50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte aus Altenburg am Theaterplatz einen Fahrradfahrer. Im Rahmen der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, weßhalb bei dem 28-jährigen Radfahrer ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von 2,02 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

 

Marihuana sichergestellt

 

Altenburg. Am 01.09.2019 um 21:15 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiispektion ALtenburger Land in der Kauerndorfer Allee ein Pkw Ford. Im Rahmen der Kontrolle wurde u.a. ein Drogentest bei dem 18-jährigen Fahrer vorgenommen. Das Ergebnis war positiv auf Cannabis und Amphetamin. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden bei dem 18-Jährigen 1,8 Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Im Handschuhfach lag zudem eine Schreckschusswaffe für die der 18-jährige keinen Waffenschein besaß. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

24.02.2020

Toter in Altenburg gefunden

Altenburg: Nach Hinweisen von Zeugen fand die Polizei Sonntagabend (23.02.2020), eine leblose Person in einer Wohnung in der... [mehr]

24.03.2020

Polizeibericht vom 24. März

Täter auf frischer Tat gestellt   Altenburg: Am 24.03.2020 gegen 02:00 Uhr kam die Polizei nach Zeugenhinweisen zum Einsatz.... [mehr]

06.03.2020

Polizeibericht vom 6. März

Diebe gestört   Schmölln: Am Freitag (06.03.2020), gegen 00:30 Uhr wurden zwei unbekannte Männer dabei beobachtet, wie diese... [mehr]

23.02.2020

Brautpaar in Schmölln eingesperrt

Schmölln: "Auf das man sich ewig bindet" nahm die Standesbeamtin wörtlich. Am 22.02.2020 war der wohl glücklichste Tag eines Paares in... [mehr]

06.02.2020

Polizeibericht vom 6. Januar 2020

Pkw beschädigt - Zeugen gesucht   Schmölln: Als der 36-jährige Eigentümer eines VW Multivan gestern Abend (05.02.2020), kurz... [mehr]

11.03.2020

Polizeibericht vom 11. März

Fahrradfahrerin kam zu Fall   Schmölln: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (10.03.2020) um 11:00 Uhr im Bereich der... [mehr]

03.03.2020

Polizeibericht vom 3. März

Brandeinsatz in Romschütz   Göhren: Feuerwehr und Polizei rückten gestern Mittag (02.03.2020), gegen 13:00 Uhr aufgrund eines... [mehr]

21.02.2020

Zeugen gesucht

Schmölln: Am 11.02.2020, gegen 11:30 Uhr verließ die Fahrerin eines Pkw den Parkplatz auf Höhe der Nr. 47 in der Altenburger Straße.... [mehr]

13.02.2020

Polizeibericht vom 13. Februar

Brand in Garage   Kostitz: Heute Morgen (13.02.2020), gegen 10:00 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei aufgrund eines... [mehr]