Altenburg, 10.07.2020 05:11 Uhr

Regionales

10:10 Uhr | 11.08.2019

Dorfporträt: Dobitschen

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Dorfporträt: Dobitschen

In unserer neuen Reihe "Dorfporträts" besucht Antje Arpe Dobitschen und spricht mit der Ortschronistin über die wechselvolle Geschichte des kleinen Örtchens.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

03.07.2020

Juli-Sommerferienkurse des Studios Bildende Kunst

Das Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum startet Ende Juli mit einem abwechslungsreichen Kursprogramm in die Sommerferien. Weitere... [mehr]

23.06.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

ALTENBURG am Theaterzelt DO 25. JUN 2020 · 19:30 · Orchesterklänge von Herzen FR 26. JUN 2020 · 19:30 · Heiterkeit und... [mehr]

24.06.2020

Neue Regelung für Besucher im Klinikum

 Auf Grundlage der aktuellen Thüringer Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus tritt ab Donnerstag, den... [mehr]

03.07.2020

Stadtspaziergang der anderen Art

Not macht erfinderisch! So könnte man die Initiative der Museen der Stadt und der Tourismusinformation Altenburger Land überschreiben,... [mehr]

30.06.2020

Fördervertrag für St. Nikolai in Langenleuba

Einen Fördervertrag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) über 6.700 Euro für die Sanierung der Dachkonstruktion der St.... [mehr]

23.06.2020

Neues Jugendformat für Altenburger Land

Jugendliche machen schon seit längerer Zeit bei altenburg.tv ihre eigene Sendung. Jetzt starten sie mit einem neuen selbst... [mehr]

05.07.2020

Gott ImPuls am 5. Juli

Gottesdienst aus dem Altenburger Land mit Thomas Arhelger sowie Franziska und Reinhard Haucke.   [mehr]

02.07.2020

Buchquartett aus der Werkstatt

Wann haben Sie Ihr letztes Buch gelesen? Vielleicht haben wir in unserem Beitrag über das Altenburger Buchquartett einen Tipp für... [mehr]

26.06.2020

Stiftung in der Sackgasse?

In den 90er Jahren entschied sich Altenburg sein Resdienzschloss nicht in eine Thüringer Stiftung ubergehen zu lassen. Seitdem... [mehr]