Altenburg, 19.09.2019 04:14 Uhr

Regionales

15:17 Uhr | 04.07.2019

Einschränkungen Leipziger Straße und Beethovenstraße

Aufgrund der noch immer andauernden Bauarbeiten zum Umbau des Regenüberlaufs kommt es erneut zu Einschränkungen in der Leipziger Straße.

Im Zeitraum vom Mittwoch, 10. Juli bis voraussichtlich zum 26. Juli 2019 wird die Leipziger Straße im Abschnitt zwischen Beethovenstraße und der Einfahrt zur Spielkartenfabrik zur Einbahnstraße. Während dieser Zeit, ist sie nur stadtauswärts komplett befahrbar. 

In der stadteinwärts führenden Richtung wird die Leipziger Straße ab der Kauerndorfer Allee bis zur Altenburger Spielkarten-fabrik als Sackgasse weiterhin befahrbar sein. Weiterhin wird das Abbiegen am Knotenpunkt Beethovenstraße/ Leipziger Straße nur in die rechte, stadtauswärtige Richtung möglich sein. 

Wer also das Zentrum Altenburgs ansteuert, wird ab der Kreuzung Leipziger Straße/ Kauerndorfer Allee/ Remsaer Straße über die Kauerndorfer Allee, Offenburger Allee und die Wettinerstraße umgeleitet.

 

Für die anliegenden Gewerbebetriebe der Beethovenstraße, Mozartstraße und Brunnenstraße wird eine Lkw-Umleitung über die Remsaer Straße, Remsa, bis zur Einfahrt zum Autohaus Meisner ausgeschildert. Der Abschnitt zwischen dem Autohaus Meisner und dem Ortseingang Altenburg wird ebenfalls zur Einbahnstraße in Richtung Altenburg. Aus diesem Grund wird die Brunnenstraße ab Abzweig Mühlenstraße zur Sackgasse.

 

Voraussichtlich im Zeitraum vom 27. Juli bis zum 16. August 2019 wird der Verkehr im Kreuzungsbereich Leipziger Straße/ Beethovenstraße durch eine Baustellenampel geregelt, wodurch alle genannten  Ge- und Verbote aufgehoben werden. Lediglich die Umleitung über Altenburg Nord bleibt als empfohlene Umfahrung bestehen, da es im genannten Kreuzungsbereich zu erheblichen Wartezeiten kommen kann.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.09.2019

Landrat lädt zur Bürgersprechstunde ein

Altenburg. Landrat Uwe Melzer lädt am Dienstag, den 1. Oktober 2019, zu einer Bürgersprechstunde in das Landratsamt ein. Allen Bürgern,... [mehr]

12.09.2019

Unklarheiten um digitale Zukunft der Verwaltung

Wenn Sie heute Amtsgeschäfte erledigen, so tun sie dies in vielen Fällen, in etwa so, wie die meiste Zeit im letzten Jahrhundert.... [mehr]

17.09.2019

Workshop von und für STADTMENSCHen

Aus unserer Jugendredaktion - Die Stadtmensch-Akademie und Denkfabrik veranstaltet immer wieder Workshops für Projektler jeglichen... [mehr]

17.09.2019

Sinneswanderung - der Natur auf der Spur

Aus unserer Jugendsendung - Zurück zur Natur, alle Sinne mal wieder intensiv wahrnehmen. Diesen Zweck verfolgt die Sinneswanderung... [mehr]

18.09.2019

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Zum Weltkindertag am Freitag um 16.00 Uhr im Theaterzelt Altenburg ist der Grimmsche Märchenklassiker „Rotkäppchen“ als... [mehr]

18.09.2019

Politik und Pizza bei der SPD

Was macht eigentlich ein Politiker in Berlin? Wie können die Probleme der Zeit angegangen werden? Darüber und noch weitere Themen... [mehr]

12.09.2019

Anlaufstelle für Jugendliche

Lange haben sie darum gekämpft, ein eigenes Jugendcafé. Dieser Traum ist für das Jugendforum und zahlreiche Helfer in Altenburg... [mehr]

15.09.2019

Neue Pläne für das technische Museum

2005 wurde sie eingeweiht, die Techniksammlung des Schmöllner Knopf- und Regionalmuseums – in einer ehemaligen Turnhalle in der... [mehr]

16.09.2019

20 Jahre Förderzentrum Erich-Kästner

Aus unserer Jugendredaktion - "Der Mensch soll lernen, nur die Ochsen büffeln." Nach diesen humoristischen Worten Erich Kästners... [mehr]