Altenburg, 23.05.2024 23:12 Uhr

Regionales

11:06 Uhr | 17.04.2024

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Wiener Schmäh Deluxe


„Die Fledermaus“ gilt als die Operette überhaupt, voll von Walzer, Polka, Wer-mit-Wem, Champagner, reich an Verwechslung, Verkleidung und Verbrüderung. In einer moderierten Fassung für das Altenburger Theaterzelt leitet Kapellmeister Thomas Wicklein Solist:innen des Musiktheaterensembles, den Opernchor und das Philharmonische Orchester Altenburg Gera am Freitag, den 19. April um 19:30 Uhr im Theaterzelt Altenburg durch die beliebtesten Musiknummern der Fledermaus.

 

Für kleine Märchenfans


Märchenhaft wird es am Samstag, den 20. April um 15:00 Uhr im Heizhaus Altenburg. Denn dann wirft das Puppentheater mit dem Stück „Rotkäppchen“ einen neuen und frechen Blick auf eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm.

 

Musiker hautnah auf die Finger geschaut


In intimer Atmosphäre und hautnah können die Musiker:innen des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera bei klein besetzten Konzerten im Foyer des Theaterzelts Altenburg erlebt werden. Die Besonderheit: Die Programme gestalten die Musiker:innen selbst. Und das nächste Konzert steht auch schon vor der Tür: Im 5. Kammerkonzert kann ein vertontes Märchen aus der Feder des Komponisten Igor Strawinsky erlebt werden: „Die Geschichte vom Soldaten“. In dieser lässt sich ein Soldat auf einen Handel mit dem Teufel ein, tauscht seine Geige gegen ein Leben in Reichtum und Erfolg und wird am Ende doch nicht glücklich.
Das Publikum kann sich auf eine knallbunte Mischung aus Marsch, Tango, Walzer und Ragtime freuen. In der Rolle der Vorleserin gibt es ein Wiedersehen mit der ehemaligen Leiterin des Puppentheaters, Sabine Schramm, die in alle Figuren des Stückes schlüpfen wird.

 

Spaß unterhalb der Gürtellinie


Treffen sich zwei Schauspielerinnen und nehmen die aktuelle politische Großwetterlage zum Anlass für einen wilden und sehr musikalischen Ritt durch die deutsche Geschichte. Wo sich Hitler und Friedrich der Große begegnen, kommen die allerintimsten Fragen auf den Tisch: Fragen nach der Verdauung genauso wie Fragen nach Deutschlands Zukunft. In seiner hinreißend grotesken Form fordert das neue Stück von Filmemacher und Schwulenikone Rosa von Praunheim mit Spaß, Musik und Klamauk dazu heraus, eigene Standpunkte und Gewissheiten zu überprüfen. Eine vergnüglich-abgründige Grenzüberschreitung. Scharfzüngig und böse, grell und komisch. Das Schauspiel, in einer Inszenierung von Damian Popp, ist am Sonntag, den 21. April um 18:00 Uhr im Heizhaus Altenburg zu sehen. Um 17:30 Uhr findet in der gleichen Spielstätte eine Einführung in das Stück statt.

 

Infos und Karten an den Theaterkassen, telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg) sowie online unter www.theater-altenburg-gera.de

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

10.05.2024

Benefizkonzert am 17. Mai im PGH

Am 17. Mai 2024 werden ab 19.00 Uhr im Altenburger Paul-Gustavus-Haus Altenburger Musiker die Bühne entern, um mit einem Benefizkonzert... [mehr]

21.05.2024

VIP – Gast im Doppelpack

Nachdem die Langstreckenläuferin Lisa Hahner mit ihrem Fachwissen und Charme die Gäste  im Rahmen des 13. Skatstadtmarathons... [mehr]

22.05.2024

Rote Spitzen doch geöffnet

In Zusammenarbeit zwischen dem Schloss- und Kulturbetrieb Residenzschloss Altenburg und Altenburger Touristikern bzw. Kulturakteuren... [mehr]

22.05.2024

Was ist die Liebe auf Erden?

Nachdem das Heizhaus des Landestheaters Altenburg wieder als Spielstätte geöffnet ist, kann jetzt die Hauptbühne für Zuschauer... [mehr]

10.05.2024

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat   [mehr]

23.05.2024

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Altenburger Land steigt im Ranking der Landkreise / Altenburger Goethestraße wird gesperrt / Jahresausstellung... [mehr]

21.05.2024

Live zur Kommunalwahl

Informationen und Analysen zu den Wahlen zum Oberbürgermeister und Stadtrat in Altenburg und dem Landrat und Kreistag für das... [mehr]

21.05.2024

Nonsenf die Lateshow

Die satirische Lateshow mit Daniel Ebert [mehr]

19.05.2024

Gott ImPuls am 19. Mai 2024

Gottesdeinst für das Altenburger Land mit Franziska und Reinhard Haucke   [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 10.05.2024

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

10. Mai 2024

Sendung vom 10.05.2024

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 10.05.2024