Altenburg, 25.02.2024 17:46 Uhr

Regionales

09:33 Uhr | 28.11.2023

Forderung: Mehr Buslinien in den ländlichen Raum

Bedingung für Haushalt: Ausbau des ÖPNV

Die Kreistagsfraktion der Linken beriet am Samstag den Haushaltsentwurf des Kreises. Einigkeit bestand für die gesamte Fraktion darin, dass Zukunftsfähigkeit und tagesaktuelle Arbeitsfähigkeit des Landkreises gleichermaßen Beachtung finden müssen. So ist die Forderung der Bürgermeister legitim, auch die finanzielle Belastung der Städte und Gemeinden zum Maßstab der Entscheidung zu machen. Die Fraktion war sich nach einer langen Debatte einig, dass auch eine Verschiebung des Haushaltsbeschlusses eine Option sein muss, wenn nicht wirklich alle Zahlen aus Landeszuweisungen und Jahresabschluss des Kreises vorliegen.

Wenn aber der Landkreis Altenburger Land, der mit seinen Städten und Gemeinden zu den einkommensschwächsten Kommunen Deutschlands zählt, verweigert in die Zukunft zu investieren, wird Die Linke im Kreistag den Haushalt nicht mittragen. Die Verankerung der Fortsetzung des Ausbaus des Regionalverkehrs mit der Stufe 2 im Haushalt ist für Die Linke eine Zukunftsfrage. Mehr Buslinien für den ländlichen Raum, welches unter anderem den Ausbau des Ruf-Bus-Systems beinhaltet, die Anbindung des ländlichen Raumes an die Städte des Landkreises, an die Bahnhöfe, Einkaufsmärkte und medizinische Versorgung, ist für Die Linke ein Kernpunkt im kommenden Haushalt. Mobilität auch für den ländlichen Raum ist eine soziale Frage! Behält der Kreistag die Zukunft des Landkreises im Blick, so zum Abschluss der Fraktionsvorsitzende und Landratskandidat Frank Tempel, wird sich Die Linke einem Haushaltsbeschluss trotz vieler schwierigen Debatten nicht verweigern.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

16.02.2024

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen der Woche Bezahlkarte wird im Landkreis eingeführt / Neue Verkehrsführung für Altenburger Külzstraße möglich /... [mehr]

15.02.2024

Im Gespräch: Stefanie Härtel

Maik Schulz hat für altenburg.tv Stefanie Härtel in Gotha getroffen. Dort spielt die Musikerin Theater und so fand das Gespräch in einem... [mehr]

21.02.2024

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Witwe Agda Kjerulf steht wegen Mordes an ihrem Gatten vor Gericht. Alle Indizien sprechen gegen die attraktive Frau. Sie verstrickt... [mehr]

20.02.2024

Kindermuseumsnacht am 1. März

Am 1. März 2024 findet mit der Altenburger Kindermuseumsnacht das erste Veranstaltungshighlight des Jahres statt. Das Lindenau-Museum... [mehr]

12.02.2024

T CrB - eine Nova mit Ansage?

Am 16. Februar 2024, um 20:00 Uhr, lädt der Altenburger Astronomieverein Bernhard Schmidt in Zusammenarbeit mit dem Gartenverein Einheit... [mehr]

15.02.2024

Warum protestieren die Landwirte im Altenburger Land?

Bald geht es wieder auf die Felder aber bis dahin machen auch im Altenburger Land die Landwirte ihrem Unmut über die Politik in... [mehr]

20.02.2024

Nonsenf - Die Lateshow

Die satirische Latwshow mit Daniel Ebert [mehr]

12.02.2024

Schülertheatertage in Altenburg

Schule mal ganz anders – ohne Klausuren, Stundenplan und lästigen Schulranzen. Vier Schulen aus Altenburg und dem Altenburger Land... [mehr]

22.02.2024

Neues Zertifikat im Klinikum

Manuela Tokarski aus Sachsen/Anhalt und Christoph Kaufmann aus Leipzig waren am 19. Februar 2024 als Vertreter der Deutschen... [mehr]

AGB TV - Livestream
Neu in der Mediathek

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Der Wochenspiegel für das Altenburger Land

Sendung vom 23.02.2024

Thüringen.TV

Thüringen.TV

Sendung vom 23.02.2024

ABG.TV überregional

ABG.TV überregional

Sendung vom 22.02.2024