Altenburg, 19.10.2021 14:28 Uhr

Regionales

18:17 Uhr | 07.10.2021

Woche zur seelischen Gesundheit

Bundesweit findet im Oktober die Woche der Seelischen Gesundheit statt. Auch im Altenburger Land wird es im Zeitraum vom 12. bis 15. Oktober 2021 unter der Überschrift "Gemeinsam über den Berg – Hilfen in Krisen" verschiedene Veranstaltungen und Angebote geben, die von der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Altenburg sowie der HORIZONTE gGmbH, Psychosoziales Diakoniezentrum Altenburger Land, gemeinsam unter dem Dach der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg vorbereitet und durchgeführt werden.

Seelische Gesundheit ist ein Thema, das jeden Menschen betrifft – egal ob als Mensch mit eigener Erfahrung, als Angehöriger oder als Mitbürger. In diesem Jahr wird in Altenburg besonders auf seelische Krisen eingegangen, vorhandene Hilfen und Ansprechpartner stellen sich vor und es besteht die Möglichkeit, Kunst und Kreativität als einen Weg der Heilung kennenzulernen.

Im Rahmen der Vortragsreihe „Neues aus der Anstalt“ beginnt die Woche der Seelischen Gesundheit am 12. Oktober mit einem Vortrag in der VHS. Der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Herr Dr. Christian Schäfer, wird ab 18 Uhr zum Thema „Ver-rückte Welt- Entstehung und Behandlung von Psychosen“ sprechen.

Am Mittwoch, den 13. Oktober, wird ab 14 Uhr im Lichthof des Landratsamtes die Informationsveranstaltung „Von A(lkohol) bis Z(erwürfnis)“ zur Vorstellung von Diensten, Einrichtungen und Angeboten zur Hilfe bei Krisen stattfinden.

Am Donnerstag, dem 14.Oktober, laden die Veranstalter um 19 Uhr zu einem Lese-Lieder-Abend mit Judy Bailey und Patrick Depuhls in die Altenburger Music Hall ein. Thema des Abends: „Das Leben ist nicht schwarz-weiß“. Einlass ist ab 18 Uhr, die Teilnehmerzahl ist entsprechend dem genehmigten Hygienekonzept begrenzt.

Das abschließende Kunst-Event beginnt am 15. Oktober um 10 Uhr auf dem Altenburger Markt. Es will mit seinem bunten Programm dazu anregen, die eigene Kreativität und Schöpferkraft zu entdecken. Dabei besteht die Möglichkeit, mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die künstlerisches Arbeiten als Weg der Genesung erfahren haben. Der Altenburger Künstler Thomas Suchomel und weitere Akteure werden Interessierte in die künstlerischen Aktionen auf dem Markt einbeziehen. Die Initiative Stadtmensch Altenburg wird sich ebenfalls an dem Programm beteiligen.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

18.10.2021

Wir verabschieden Gerhard Langer

Wir wollen uns gemeinsam von Gerhard Langer verabschieden. Ein engagierter Altenburger, der Altenburg und das Altenburger Land durch das... [mehr]

15.10.2021

Brandmelderwechsel im Klinikum

 Dieses Jahr werden im Klinikum Altenburger Land rund 2.000 automatische Brandmelder gewechselt. Diese Aufgabe nimmt in jedem... [mehr]

07.10.2021

Zusatzvorstellung mit Liederabend

Eine Diva braucht eine Bühne. Vor allem, wenn es sich dabei um eine „Frau von Format“ handelt. Nachdem der Chanson-Abend „Ich glaub’,... [mehr]

07.10.2021

Sprechstunde war auf allen Kanälen live

Die digitale Sprechstunde des Altenburger Oberbürgermeisters ist jetzt auf allen Kanälen live. So kann man diese auf Facebook, Youtube,... [mehr]

13.10.2021

Neuer Cheftrainer für ZFC Meuselwitz

Der Leipziger David Bergner wird als Cheftrainer Nachfolger von Holm Pinder beim ZFC Meuselwitz. Er erhält einen Vertrag bis zum... [mehr]

18.10.2021

Immobilienpreise im Landkreis steigen

Die Immobilienpreise in Thüringen steigen auch 2021 weiter. Den höchsten Preiszuwachs erlebt dabei der Landkreis Greiz. Dort ist der... [mehr]

11.10.2021

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert   [mehr]

10.10.2021

Gerhard Langer verstorben

Wir trauern um unseren Mitbegründer, Kamermann, Freund und Vater, Gerhard Langer (*1939 +2021). Er schlief nach kurzer Krankheit am 8.... [mehr]

08.10.2021

Gespräche mit Politik und Wirtschaft

Wie entwickelt sich der Handel im Landkreis Altenburger Land? Werden nur die großen Onlinehändler überleben? Wo liegen die Chancen... [mehr]