Altenburg, 19.08.2022 05:00 Uhr

Regionales

12:39 Uhr | 31.05.2021

22. Altenburger Stadtrallye findet statt

Aufgrund der Corona-Einschränkungen im letzten Jahr fiel die Altenburger Stadtrallye nach über 20 Jahren erstmals aus. Doch 2021 wird die Rallye wieder stattfinden, wenngleich in anderer Form.

Ab 5. Juni wird es für vier Wochen „Stadtrallye To Go“ heißen. So haben sich das Organisationsteam und der veranstaltende Rotary Club Altenburg entschieden, mit einer digitalen Variante an den Start zu gehen. Keine Sorge, für die Kinder, Jugendlichen oder die ganze Familie reicht es nicht aus, am Computer die Rallye zu vollführen.

Via Handy muss man sich die kostenfreie App „Actionbound“ aus dem Google Play oder dem Apple Store herunterladen. Danach kann man als kleine Gruppe die eigene Rallye starten. Einfach den sogenannten Bound „Stadtrallye-To-Go 2021“ suchen und beginnen. Dann muss man sich ganz analog auf den Weg durch Altenburg machen und ganz so wie bei der bekannten Altenburger Stadtrallye Orte finden und Aufgaben lösen.

Für alle Teilnehmer winkt mit der letzten Station eine besonders leckere Überraschung. Unter den Teilnehmern mit den meisten Punkten verlost der Rotary Club Altenburg 10er Tickets für das Freibad und Jugendabos für das Theater.

In diesem Jahr konnten die Stationen wieder durch die Mithilfe zahlreicher Akteure organisiert werden. So haben das Mauritianum, die Pfadfinder, Altenburg am Meer, Stadtmensch, das Spalatin-Gymnasium, das Theater Altenburg Gera und natürlich der Rotary Club Stationen organisiert.

Vom 5. Juni bis zum 4. Juli 2021 kann man die Stationen mit ihren Aufgaben besuchen. Dabei kann man die Rallye auch unterbrechen und an einem anderen Tag fortsetzen.

2022 soll es dann allerdings wieder die übliche Stadtrallye geben, hofft man beim Orgteam um den Rotary Club Altenburg.

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

22.07.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

31.07.2022

Gott ImPuls am 31. Juli 2022

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Johannes Schütt, Franz und Steffi Steinert   [mehr]

26.07.2022

Thüringen: Hitzeaktionspläne sollen Menschen schützen

Thüringen will den Schutz der Menschen vor großer Hitzebelastung stärken. Insbesondere vulnerable Gruppen wie Kinder, alte oder kranke... [mehr]

29.07.2022

Dem Unwetter im Mauritianum auf der Spur

Haben Sie Angst vor Gewitter? Dann ist die Beschäftigung von Marco Rank nichts für Sie. Er versucht die besten Bilder und Videos... [mehr]

22.07.2022

Nachrichten aus Altenburg und Umgebung

Unsere Meldungen Inselzoofest am 6. August / Landkreis ruft zum Wasser sparen auf / Landratsamt gibt Zwischeninfo zu... [mehr]

26.07.2022

Musikschule startet mit neuen Angeboten

Altenburg. Die Musikschule Altenburger Land startet ins neue Schuljahr  mit zahlreichen Angeboten an Instrumental- und Vokalfächern... [mehr]

29.07.2022

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

03.08.2022

Cartoons im Klinikum

m Zuge einer langjährigen Kooperation hat das Lindenau-Museum Altenburg auch in diesem Jahr eine Präsentation von Kunstwerken in den... [mehr]

28.07.2022

Vorschlag Altenburger des Jahres: Janek Rochner-Günther

Janek Rochner-Günther hat im ehrenamtlichen Engagement die Integrative Sambagruppe „Como Vento" in Altenburg Nord der... [mehr]