Altenburg, 01.03.2021 16:39 Uhr

Polizeinachrichten

14:36 Uhr | 04.02.2021

Polizeibericht vom 4. Februar

Trickbetrüger unterwegs - Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche

 

Rositz: Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zu einem Trickbetrug aufgenommen. In den vergangen Tagen wurde eine 85-jährige Frau von einer unbekannten weibliche Person mehrfach telefonisch kontaktiert. Die Person gab gegenüber der Rentnerin kund, dass sie einen größeren Geldbetrag gewonnen hätte. Um jedoch an den Gewinn zu gelangen, muss die 85-Jährige Gutscheine eines Versandhändlers kaufen und an die Anruferin weitergeben. Aufgrund der Hoffnung über den gesegneten Gewinn, erwarb die Rentnerin die Gutscheine und übermittelte die Codes. Die Betrüger hatten jedoch in ihren Augen scheinbar noch nicht genug Geld ergaunert und stellten deshalb der Rentnerin einen noch größeren Gewinn in Aussicht, wenn diese erneute Codes übermittelt. Im gutem Glauben übergab sie abermals die geforderten Codes. Zu einem Gewinn kam es jedoch zu keiner Zeit. Als die Frau bemerkte, dass sie betrogen wurde, verständigte sie die Polizei.

Daher warnt die Polizei erneut: Es handelt sich hierbei um eine Betrugsmasche! Geben Sie Informationen von Geschenkgutscheinen (Gutscheincode) niemals an jemanden weiter, den Sie nicht kennen oder dem Sie nicht vertrauen. Sobald der Betrüger den Gutscheincode kennt, ist der Betrag meist auch schon ausgegeben. Daher übergeben Sie keine Codes von Geschenkgutscheinen an Dritte, auch wenn das in Aussicht gestellte Angebot dafür zu gut um wahr zu scheinen vermag. Tauschen Sie keine Gutscheine, um dafür vermeintliche Lotterie- und Gewinnspielpreise zu erhalten. Dies ist eine gängige Masche von Betrügern, um an die Geschenkcodes zu gelangen. Seriöse Unternehmen verlangen niemals eine Gegenleistung für einen Gewinn. 

 

LKW fährt in Straßengraben

 

Prößdorf: Zu einem Verkehrsunfall wurden die Beamten der Altenburger Polizei am heutigen Tag (04.02.2021) gegen 09:15 Uhr auf der L1361 bei Prößdorf gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der 53-jährige Fahrer eines LKW die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam im Straßengraben zum Erliegen. An dem LKW entsteht ein hoher Sachschaden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. 

 

Fahrzeug brannte

 

Altenburg B93: Am gestrigen Tag (03.02.2021) wurden Polizei und Feuerwehr gegen 12:25 Uhr alarmiert, da auf der B93 an der Abfahrt Gerstenberg ein Kraftfahrzeug brannte. Durch die Feuerwehr konnte das brennende Fahrzeug schnell gelöscht werden. Aufgrund eines technischen Defektes kam es zum Brand des PKW BMW, glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Das Fahrzeug wurde nach dem Ablöschen geborgen. Nachdem der Straßenbaulastträger die Straße wieder frei gegeben hatte, konnte der Verkehr gegen 13:30 Uhr wieder fließen. 

 

Einbruch in Gärten

 

Falkenhain: Im Zeitraum vom Dienstag (02.02.2021) auf Mittwoch (03.02.2021) brachen unbekannte Täter mehrere Gartenlauben in der Gartenanlage "Am Rainsbach" in Falkenhain auf. Aus den Lauben entwendeten die Diebe verschiedene Elektrowerkzeuge, elektronische Geräte (Fernseher) sowie Teichpumpen. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Sollten Sie Hinweise zum Täter oder zur Tat geben können, werden Sie gebeten diese unter der Tel. 03447 / 4710 oder bei der hiesigen Dienststelle mitzuteilen. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

27.01.2021

Versuchter Enkeltrick

Altenburg: Am Montag (25.01.2021) meldete sich telefonisch ein bislang unbekannter Täter gegen 17:00 Uhr bei einer 80-jährigen Rentnerin... [mehr]

05.02.2021

Polizeieinsatz in der Otto-Dix-Straße

Gestern Abend (04.02.2021), kurz nach 18:00 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen und in der Folge ein Rettungsdienst in der Otto-Dix-Straße... [mehr]

28.01.2021

Polizeibericht vom 28. Januar

Gartenlaube beschädigt   Altenburg: In einer Gartenanlage in der Albert-Einstein-Straße beschädigten in der Zeit vom Freitag,... [mehr]

02.02.2021

Zeuge nach Körperverletzung gesucht

Altenburg: Als am Montag (01.02.2021) gegen 17:45 Uhr in der Terrassenstraße eine 64-jährige Frau die Post aus einem Briefkasten... [mehr]

22.02.2021

Kind im Eis eingebrochten

Am Samstagnachmittag erhielt die Polizei die Meldung, dass ein Kind auf dem noch zugefrorenen Ziegeleiteich eingebrochen ist. Sofort... [mehr]

13.01.2021

Polizeibericht vom 13. Januar

Körperverletzung   Altenburg: Im Rahmen einer Körperverletzung am Dienstagnachmittag gegen 15:45 Uhr im Bereich der... [mehr]

01.03.2021

Einsatz in der Rosseaustraße- Zeugen gesucht

Die Kriminalpolizei in Altenburg hat die Ermittlungen zu einem versuchten Raub aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen.... [mehr]

01.02.2021

Polizeibericht vom 1. Februar

Unter Drogen unterwegs   Altenburg: Nicht schlecht staunten die Beamten der PI Altenburger Land als sie am Sonntag... [mehr]

18.01.2021

Polizeibericht vom 18. Januar

Einsatz wegen Ruhestörung endet mit Anzeige   Lucka: Wegen einer gemeldeten Ruhestörung durch überlaute Musik kamen... [mehr]