Altenburg, 31.10.2020 14:06 Uhr

Regionales

11:03 Uhr | 17.09.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Die Eröffnungsgala zum Spielzeitbeginn ist am Freitag um 14.30 Uhr und 19.30 Uhr im Theater Gera (Großes Haus) sowie am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 18.00 Uhr im Theaterzelt Altenburg zu erleben. Ggf. sind noch Restkarten verfügbar. Bei schönem Wetter gibt es vor dem Theater ein Catering-Angebot.

Als eingespieltes Moderatorenteam begrüßen Generalintendant Kay Kuntze und Schauspieldirektor Manuel Kressin das Publikum endlich wieder im Theater. Künstlerinnen und Künstler aller fünf Sparten präsentieren Ausschnitte aus bevorstehenden Premieren.

 

Musiker des Philharmonischen Orchesters Altenburg Gera laden zum „Konzert für Jung und Alt“ (ab ca. 7 Jahren) am Sonntag um 11.00 Uhr in den Konzertsaal im Theater Gera sowie um 14.30 Uhr ins Theaterzelt Altenburg. Moderatorin Birgit Spörl und Dirigent Yury Ilinov haben spaßige Musik ausgesucht, in der die Komponisten ihren Humor ausleben. Als musikalischer Schabernack erklingen u.a. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Leroy Anderson und vielen anderen. Dazu gibt es amüsante Anekdoten aus der Welt der klassischen Musik, die alles andere als langweilig ist und natürlich auch Überraschungen auf der Bühne.

 

 

Im Rahmen des 2. Filmfest Altenburg werden am Freitag ab 21.00 Uhr im Autokino neben dem Theaterzelt ausgewählte Kurzfilme des internationalen Wettbewerbs gezeigt.

 

Am Sonntag um 10.00 Uhr wird im Theaterzelt Altenburg das Märchen „Dornröschen“ für Kinder ab 5 Jahren gespielt. Aus einem aufklappbaren Bilderbuch quillt die Geschichte der Brüder Grimm hervor: Dornröschen bekommt zum Geburtstag die besten Wünsche der Feen, doch leider hat man die 13. Fee vergessen. Die rächt sich mit einem Fluch, der nur durch die 12. Fee mit einem 100-jährigen Schlaf gemildert werden kann. Schafft es der schöne Prinz nun, das liebliche Königskind Dornröschen zu erwecken?

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

28.10.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert   [mehr]

30.10.2020

Bürgermeister im Interview

Mike Langer im Gespräcgh mit Schmöllns Bürgermeister Sven Schrade (SPD). In dem Gespräch geht es u.a. darum, wie Schmölln durch die... [mehr]

20.10.2020

Rathaus schränkt Besucherverkehr ein

Mit Blick auf die die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens im Altenburger Land hat die Stadt eine Reihe von Maßnahmen... [mehr]

21.10.2020

Inzidenzwert steigt auf über 45

Altenburg. Die Zahl der mit dem Sars-Cov-2-Virus Infizierten im Altenburger Land hat sich erneut erhöht. Seit gestern gab es 14 weitere... [mehr]

22.10.2020

Infektionszahlen steigen – Landratsamt beschließt Maßnahmen

Altenburg. Das Infektionsgeschehen im Altenburger Land entwickelt sich weiter dynamisch nach oben. Erneut ist die Zahl der Personen, die... [mehr]

23.10.2020

Sprottebrücke

Schmölln hat eine weitere Sprottebrücke. Allerdings keine für jedermann. Der Neubau steht seit dem 15. Oktober auf dem... [mehr]

21.10.2020

Theatertipps für Altenburg zum Wochenende

Das 2. Philharmonische Konzert am Freitagabend im Theaterzelt ist bereits ausverkauft. Hierbei wird sich der neue... [mehr]

20.10.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert [mehr]

21.10.2020

Neues Album in schwierigen Zeiten

Als Musiker hat man aktuell keine einfache Zeit. Der Altenburger Manuel Schmid, seineszeichen Sänger der dienstältesten deutschen... [mehr]