Altenburg, 13.08.2020 07:20 Uhr

Regionales

09:56 Uhr | 14.07.2020

Stadtrat und OB unterstützen friedliche Proteste

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen des Stadtrats der Stadt Altenburg und des Oberbürgermeisters

 

Friedlich für Toleranz und Demokratie eintreten!

 

Alle Fraktionen des Stadtrats der Stadt Altenburg und der Oberbürgermeister unterstützen ausdrücklich jede Form eines friedlichen Zeichens gegen den für diesen Donnerstag, 16. Juli 2020, 18 Uhr, geplanten Auftritt der Politiker Björn Höcke und Andreas Kalbitz in Altenburg. Beide Politiker haben in der Vergangenheit durch öffentliche Äußerungen deutliche Zweifel daran entstehen lassen, dass sie sich der freiheitlich-demokratischen Grundordnung und ihrer Werte verpflichtet fühlen. Genau diese sind aber für die politische Vertretung der Altenburger Bürgerschaft Maßstab eines jeden Handelns. Politische Vertreter wie Björn Höcke oder Andreas Kalbitz sind deshalb in Altenburg nicht willkommen. 

 

Weil wir als gewählte Volksvertreter uns vollumfänglich zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland bekennen, können und werden wir es nicht hinnehmen, wenn diese beiden Antidemokraten demokratische Strukturen nutzen, um in populistischer und menschenverachtender Weise ihre auf Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung, Intoleranz und einer Ablehnung eben dieser Demokratie basierenden Ideologien verbreiten! Wir ermuntern ausdrücklich alle demokratischen gesellschaftlichen Kräfte, am 16. Juli 2020 ab 16 Uhr auf dem Altenburger Markt friedlich für Menschlichkeit, Demokratie und Toleranz einzutreten. Zeigen wir Björn Höcke und Andreas Kalbitz, dass ihre Ideologie in der breiten Mitte der Gesellschaft unserer Stadt keinen Platz hat, dass sie hier nicht willkommen sind. 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

21.07.2020

Renovierung beendet

Meuselwitz ■ Während des Lockdowns von Mitte März bis Anfang Juni musste auch das Schüler-Jugend-Freizeitzentrum schließen. In dieser... [mehr]

16.07.2020

Sommercamp für Kinder

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) ruft alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren auf, ihre Geschichten zum Sommer 2020... [mehr]

17.07.2020

Thüringen.TV

Geschichten und Beiträge aus dem Freistaat [mehr]

31.07.2020

Sommergespräch: Gerd Matthes

Mike Langer im Gespräch mit Gerd Matthes, Sammler von Spielkarten und arbeitete 40 Jahre in der Spielkartenfabrik... [mehr]

19.07.2020

Gott ImPuls am 19. Juli

Gottesdienst für das Altenburger Land mit Rebecca, Elena und Paul Klukas.   [mehr]

10.08.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert. [mehr]

16.07.2020

Höcke schießt Eigentor

Im Vorfeld seines heutigen Auftritts in Altenburg, hat Thüringens AfD Vorsitzender Björn Höcke ein Eigentor geschossen. Als persönliche... [mehr]

12.08.2020

Teilsperrung der Stauffenbergstraße

Ab morgen, Donnerstag, 13. August bis voraussichtlich zum Freitag, 21. August 2020, muss die Stauffenbergstraße teilweise gesperrt... [mehr]

22.07.2020

Sommergespräch: Stephan Lichtenstein

Mike Langer im Gespräch mit Stephan Lichtenstein, Geschäftsführer der Baumarkt-Kette Leitermann und Vorsitzender des WAMM... [mehr]