Altenburg, 13.08.2020 07:14 Uhr

Regionales

14:32 Uhr | 03.07.2020

Stadtspaziergang der anderen Art

Not macht erfinderisch! So könnte man die Initiative der Museen der Stadt und der Tourismusinformation Altenburger Land überschreiben, auch oder gerade in Corona-Zeiten sowohl die Altenburger als auch Touristen zu einem Besuch nach Altenburg zu locken. Da es die wenigsten in die Ferne zieht und Urlaub im Inland hoch im Kurs steht, haben sich die Macher einen Stadtspaziergang für Familien erdacht, der natürlich auch gern von Erwachsenen, die mal wieder „das Kind in sich entdecken wollen“ in Anspruch genommen werden kann. 

 

Die Museen möchten auf Ungewöhnliches, Kurioses und Verstecktes aufmerksam und den manchmal für Kinder recht langweiligen „Stadtspaziergang“ zum Vergnügen machen. Dabei wird der „Spieß einfach umgedreht“ und die Kinder bestimmen z.B. wer in der Familie die längste Nase oder die längsten Beine hat und die kuriosen Aufgaben lösen muss. Väter sollten ihre Schulkenntnisse in Physik und Biologie auffrischen, um sich nicht zu blamieren und Kinder finden bunte Strähnen in den Haaren aller Familienmitglieder sicher toll! Es gilt zu rätseln, zu messen, zu suchen, zu spielen, zu malen, zu entdecken, zu fotografieren und zu reiten! Ein Anfang oder Ende gibt es dabei nicht, man kann einsteigen, wo man möchte und sich so viel Zeit nehmen, wie man möchte. Und weil Ferien sind geht es ums Lernen nur so ganz nebenbei… Geschickt haben die Macher einige für kleine und große Leute interessante Informationen versteckt. Und natürlich gibt es Pausen, in denen man das mitgebrachte Picknick und gekühlte Getränke genießen oder schon die nächste Aktion aussuchen kann.

 

ABGelaufen startet am 16. Juli 2020 und läuft bis zum 30. August 2020, umschließt damit den Zeitraum der Sommerferien in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Stadtspaziergang wird in die umfangreiche Werbekampagne „Raus aufs Land! – Urlaubsidylle im Altenburger Land“ des Tourismusverbandes Altenburger Land e.V. integriert und über verschiedenste Kanäle beworben.

 

Praktische Informationen:

 

Der Entdeckerplan mit allen Stationen und Aufgaben kann in jeder der beteiligten Einrichtungen kostenfrei erworben werden (Lindenau-Museum Altenburg Kunstgasse 1; Tourismusinformation Altenburger Land, Markt 10, Parkhotel Altenburg (Rezeption oder Bootsverleih); Rote Spitzen Altenburg; Residenzschloss Altenburg, Naturkundemuseum Mauritianum; Historischer Friseursalon)
 

Der Entdeckerplan steht auf der Website der Tourismusinformation auch als Download bereit (www.altenburg.travel.de)
 

Ein Großteil der Ziele und Aufgaben ist immer erreichbar und kostenfrei, die Einrichtungen, wo Eintritt bezahlt werden muss, sind im Plan gekennzeichnet

 

Es gibt ein Gewinnspiel, an dem man aber nicht teilnehmen muss!
 

Der Entdeckerplan kann an einem Tag gemütlich ABGelaufen werden, aber auch an mehreren Tagen.

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

12.08.2020

Stadtrundgang zum Jubiläum

Die große Feier ist der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen, stattdessen gibt es einen Stadtrundgang: Vor einigen Tagen hat Peter Demut,... [mehr]

12.08.2020

Teilsperrung der Stauffenbergstraße

Ab morgen, Donnerstag, 13. August bis voraussichtlich zum Freitag, 21. August 2020, muss die Stauffenbergstraße teilweise gesperrt... [mehr]

31.07.2020

Sommergespräch: Gerd Matthes

Mike Langer im Gespräch mit Gerd Matthes, Sammler von Spielkarten und arbeitete 40 Jahre in der Spielkartenfabrik... [mehr]

17.07.2020

Quarantänepflicht nach dem Urlaub?

Freistaat Thüringen schreibt Verhalten für Reiserückkehrer vor/ Robert Koch-Institut listet betroffene Länder   Altenburg.... [mehr]

21.07.2020

Renovierung beendet

Meuselwitz ■ Während des Lockdowns von Mitte März bis Anfang Juni musste auch das Schüler-Jugend-Freizeitzentrum schließen. In dieser... [mehr]

22.07.2020

Sommergespräch: Stephan Lichtenstein

Mike Langer im Gespräch mit Stephan Lichtenstein, Geschäftsführer der Baumarkt-Kette Leitermann und Vorsitzender des WAMM... [mehr]

17.07.2020

Amtsübergabe bei Altenburger Rotariern

Turnusgemäß besitzt der Altenburger Rotary Club einen neuen Präsidenten. Das jährlich wechselnde Amt übernahm Michael Apel jetzt von... [mehr]

10.08.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick bei altenburg.tv mit Daniel Ebert. [mehr]

16.07.2020

Höcke schießt Eigentor

Im Vorfeld seines heutigen Auftritts in Altenburg, hat Thüringens AfD Vorsitzender Björn Höcke ein Eigentor geschossen. Als persönliche... [mehr]