Altenburg, 25.05.2020 09:10 Uhr

Regionales

17:05 Uhr | 12.05.2020

Covid-19-Verdacht in der Gemeinschafts-unterkunft

Altenburg/Schmölln. Schrecksekunde in der Gemeinschaftsunterkunft in Schmölln – in der Nacht vom Montag zum Dienstag meldete eine Bewohnerin in der vom Landkreis unterhaltenen Einrichtung typische Covid-19-Symptome. Mit Husten und Fieber wurde die Asylsuchende daraufhin ins Klinikum gebracht. Während die Frau dort medizinisch behandelt wurde und ein Abstrich zum Test auf das neuartige Corona-Virus genommen wurde, stellte der Landkreis die Unterkunft beziehungsweise dessen Bewohner vorsorglich unter Quarantäne. Im Laufe des Dienstags konnte aber nach einer besonders zeitnah durchgeführten Laboruntersuchung Entwarnung gegeben werden. Der Corona-Test der Patientin fiel negativ aus. Daraufhin konnte die Quarantäne der Unterkunft aufgehoben. „Alle Beteiligten habe sich verantwortungsvoll verhalten“, lobt Landrat Uwe Melzer die Bewohner und die beteiligten Mitarbeiter des Landartsamtes sowie die Einsatzkräfte der Polizei, die mit vor Ort waren. 

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.05.2020

Sonderangebot zu Pfingsten

Früher diente der Wall- oder Zwingerbereich des Residenzschlosses vor allem zur Verteidigung vor äußeren Angriffen – das ist jedoch zum... [mehr]

13.05.2020

Nordplatz ist fertig

Nach langer Planungs- und Bauzeit ist der Altenburger Nortdplatz jetzt fertig. Aber anstelle des geplanten großen Festes wurde es durch... [mehr]

13.05.2020

Exklusiv: Ramelow im Talk zu Covid-19

Wie wird sich die Corona-Krise auf Thüringen oder das Altenburger Land wirtschaftlich auswirken? Wie kann Soloselbständigen wirklich... [mehr]

12.05.2020

Thüringens neue Lockerungen im Überblick

Gesundheitsministerin Heike Werner hat heute die neue Thüringer Verordnung zur Fortentwicklung der Maßnahmen zur Eindämmung der... [mehr]

12.05.2020

Größere Gruppen an Schulen und Kitas möglich

Das Bildungsministerium wird die Verantwortung für die Kindertagesbetreuung ab kommender Woche, d.h. ab dem 18. Mai 2020, wieder... [mehr]

18.05.2020

Zippel: „Sächsisches Modell“ statt rot-rot-grünes Chaos

Altenburg – Der Altenburger Landtagsageordnete Christoph Zippel hat die sofortige Öffnung der Schulhorte und die Rückkehr zur... [mehr]

15.05.2020

Altenburger Stadtrallye erst 2021 wieder

Die beliebte Altenburger Stadtrallye wird erst 2021 das nächste mal stattfinden. Damit setzt das Event, corona-bedingt, nach über 20... [mehr]

13.05.2020

Neue Chefärztin im Klinikum

Altenburg, 13.Mai 2020 – Seit 1. Mai 2020 leitet Denise Riedel als Chefärztin die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im... [mehr]

12.05.2020

Grüne: Alleingang von Landrat Melzer

In der Diskussion um die Verlegung der zehnten Klassen der Regelschulen in Dobitschen und Lucka an andere Regelschulen im Landkreis... [mehr]