Altenburg, 27.02.2020 11:01 Uhr

Regionales

13:17 Uhr | 11.12.2019

1,2 Millionen für den fliegenden Salon

Das Altenburger Land konnte sich im Wettbewerb um Fördermittel des Bundes beim Projekt TRAFO durchsetzen. Dabei geht es um Projekte, bei denen kulturelle Einrichtung vor allem in ländlichen Regionen tätig werden. Das Projekt des Landkreises wurde in Kooperation von Theater, Lindenau-Museum und Musikschule entwickelt. Mit dem Zuschlag stehen für künstlerische und kulturelle Projekte im Landkreis 1,2 Millionen Euro zur Verfügung. Unterstützt werden damit Projekte, die unter dem Titel "Der fliegende Salon" entwickelt werden. Im Rahmen der Bewerbung fand eine Musterveranstaltung im Schloss Ponitz statt, zu der hunderte interessierte Besucher kamen.

https://fliegender-salon.de/

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25.02.2020

Comic im Theaterzelt: Kalle Blomquist

Die Geschichten der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren prägten die Kindheit von Tausenden Menschen und tun es bis heute. Nun... [mehr]

24.02.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Senf und Nonsenf mit Daniel Ebert - die Lateshow bei altenburg.tv [mehr]

20.02.2020

Kreis-SPD beschäftigt Landespolitik

Eigentlich könnte sich die Thüringer SPD zurücklehnen. Die Umfragewerte sind gut und eine künftige Regierungsbeteiligung sehr... [mehr]

16.02.2020

Dem Sport verschrieben

Die Sportlerumfrage im Altenburger Land geht in die 29. Runde – 30 Kandidaten hat eine Jury im Vorfeld ausgewählt, 30 Kandidaten,... [mehr]

18.02.2020

Vorstellung für die Roten Spitzen

Wie können junge Menschen historische Gebäuder der eigenen Heimatstadt neu erfahren. Was nach trockenem Geschichtsunterricht... [mehr]

18.02.2020

Moderner Neubau in historischer Stadt

Moderne Bauten in historischer Altstadt, nicht immer ein einfaches Thema. Die Altenburger Städtische Wohnungsgesellschaft geht... [mehr]

22.02.2020

Ralf Plötner wiedergewählt

Ralf Plötner wurde auf dem Kreisparteitag der Linken heute in Garbisdorf wieder zum Vorsitzenden des Kreisverbandes der Linken im... [mehr]

26.02.2020

Ein Salon lernt fliegen

"Es ist nix los." Diesen Spruch hört man öfter, vor allem wenn es um ländliche Regionen des Altenburger Landes geht. Doch dies ist... [mehr]

17.02.2020

Für den Job von Erfurt nach Altenburg

Jobperspektiven im Altenburger Land In Altenburg eine berufliche Karriere machen, das hält so mancher für Schlichtweg nicht... [mehr]