Altenburg, 27.05.2020 02:18 Uhr

Regionales

15:13 Uhr | 12.11.2019

Madame Playmobil unterwegs

Unerwartet taucht sie in der Altenburger Innenstadt auf, sogar im Büro des Oberbürgermeisters soll sie schon gesichtet worden sein. Man nennt sie auch „Madame PLAYMOBIL“. Dabei handelt es sich um eine PLAYMOBIL-Großfigur, welche im Vorfeld der großen PLAYMOBIL-Ausstellung wirbt. Gestaltet wird sie öffentlichkeitswirksam von dem Altenburger Künstler Ralf Hecht. Start der Werbeaktion war nun der Vorplatz des Bahnhof Center Altenburg. Auf den kommenden Stationen wird das Outfit dann komplettiert werden.

 

Auch der Ticketverkauf für Ausstellungsbesucher hat begonnen. Wer sich jetzt schon den Eintritt zu der Ausstellung sichern möchte, die am 1. Advent eröffnet, hat dazu also von nun an die Gelegenheit. Auch als Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk eignen sich natürlich diese Tickets.

 

Parallel dazu wird im Schloss emsig gesägt, geschraubt, gebohrt und gewerkelt – man wähnt sich in der Werkstatt des Weihnachtsmannes! Doch die fleißigen Männer vom Schloss errichten nach und nach die Vitrinen für die teils riesigen Dioramen die entstehen werden, damit der Sammler Oliver Schaffer mit dem Aufbau zum vereinbarten Zeitpunkt so richtig loslegen kann!

 

Die Ausstellung „PLAYMOBIL-Winterzauber im Residenzschloss Altenburg – Sammlung Oliver Schaffer“ wird vom 1. 12. 2019 bis 15. 3. 2020 zu sehen sein. Sie wird Großdioramen zeigen, für die rund 5.000 Figuren verbaut werden. Derzeit erfolgt der Ausstellungsaufbau. Die Marketingleiterin Susanne Stützner vom Schloss- und Kulturbetrieb berichtet: „Hinter den Kulissen ist es derzeit bereits mindestens so spannend wie dann in der Ausstellung. Im Akkord sägen und verbauen unser Museumstechniker für die Vitrinen der Schaulandschaften alleine 600 Meter Konstruktionsholzleisten, 200 Meter Aluminiumprofile und 100 Meter Plexiglasscheiben.“

 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

17.05.2020

GottImpuls am 17. Mai 2020

Fernsehgottesdienst mit Franziska und Reinhard Haucke [mehr]

26.05.2020

Coronavirusfälle in Altenburger Pflegeheim

Altenburg. Im Pflegeheim Magdalenenstift in Altenburg gibt es zwei positive Coronavirusfälle. Nachdem bei einer Mitarbeiterin das Virus... [mehr]

19.05.2020

Förderung einer Projektmanagementstelle

Das Engagement des Fördervereins Zukunftswerkstatt Paul-Gustavus-Haus Altenburg e.V. mit aktuell 102 Vereinsmitgliedern (Stand: April... [mehr]

20.05.2020

Der Probsthof öffnet wieder

Der Probsthof im Kummer öffnet wieder an Wochenenden und Feiertags von 14 bis 19 Uhr. Ab 1.6.20 dürfen wieder alle  Spielflächen im... [mehr]

15.05.2020

Was passiert zur Zeit im Lindenau-Museum?

Dr. Roland Krischke im Gespräch mit den Architekten und dem Bauverantwortlichen des Landkreises Altenburger Land über den aktuellen... [mehr]

14.05.2020

KITA-Öffnung ab Montag

Altenburg. Ab Montag 18. Mai dürfen die Kindertageseinrichtungen in Thüringen in einen eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. Im... [mehr]

25.05.2020

Sonderangebot zu Pfingsten

Früher diente der Wall- oder Zwingerbereich des Residenzschlosses vor allem zur Verteidigung vor äußeren Angriffen – das ist jedoch zum... [mehr]

25.05.2020

Nonsenf - Die Lateshow

Der satirische Wochenrückblick mit Daniel Ebert [mehr]

20.05.2020

Aktuelle Infos zu Covid-19

Wir aktualisieren hier alle Informationen zum Corona-Virus im Altenburger Land: Aktuell Infizierte: 66 Inzwischen Genesene:... [mehr]