Altenburg, 20.05.2018 15:42 Uhr

Regionales

Figuren zurück auf dem Dach

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Figuren zurück auf dem Dach

Für so manchen Passanten war es möglicherweise ein erschreckender Anblick ein großer Kran vor dem Lindenau Museum. Doch keine Sorge, alles ist bestens - die restaurierten Dachfiguren des Altenburger Kunsthauses sind wieder wohlbehalten zurück und werden nun wieder das Haus krönen.
 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

15.05.2018

Theater Open Air in Altenburg

Das Open-Air-Stück des Schauspiels inszeniert Schauspieldirektor Manuel Kressin selbst und hat sich dafür Molières Klassiker „Der... [mehr]

09.05.2018

Ausländische Schüler zu Gast

Schüleraustausch über Ländergrenzen hinweg ist seit der Wende etwas ganz Normales geworden oder anders ausgedrückt... [mehr]

19.05.2018

Für Schmölln unterwegs

Per Rad nach Posterstein, das hatten sich einige Schmöllner am 12. Mai vorgenommen. Organisiert hatte die Tour die... [mehr]

15.05.2018

Theatertipps zu Pfingsten für Altenburg

In der neuen Reihe Kabarett der Komödianten ist  der Heinz-Erhardt-Abend unter dem Titel „Fährt der alte Lord, mit... [mehr]

08.05.2018

Wer ist der beste Sensenmann

Wer beherrschtes noch richtig? Das Mähen mit der Sense? Wer ist schließlich der Beste? Der beste Sensenmann, die beste... [mehr]

17.05.2018

Eine Karte für die ganze Familie

Es ist kein Geheimnis, dass das Altenburger Land seine Reize hat, mit denen es trumpfen kann. Man kann wandern, sportliche... [mehr]

12.05.2018

Gedenklauf zum 8. Mai

Der 8. Mai 1945 – ein denkwürdiger Tag. Der Tag, an dem der 2. Weltkrieg offiziell ein Ende fand, der Tag der Kapitulation,... [mehr]

09.05.2018

Schüler öffnen heimlich Schulbriefe

Altenburg  - Am gestrigen Tag (08.05.2018) wurden zwei Kinder (12 Jahre) beobachtet wie diese aus dem Briefkasten der... [mehr]

14.05.2018

Eine Intrige im Goldsaal

Intrigen haben immer etwas Geheimnisvolles und genau so präsentiert sich das Altenburger Schlossmuseum mit seiner neusten... [mehr]