Altenburg, 20.05.2018 15:42 Uhr

Regionales

Schwarzkaffee im PGH

 Der Funk-Achter steht wie kaum eine andere Band aus Deutschland für extrem tanzbare Funk-Mucke, die sofort für zappelnde Beine sorgt. Der Jazzklub hat die Leipziger für den 25. Mai 2018 um 20 Uhr in das Paul-Gustavus-Haus eingeladen und leistet damit seinen Anteil am Gelingen des ersten Altenburger StadtMensch-Festivals. Dazu reisen die Dame und die Herren mit ihrer aktuellen, vierten CD „Hands Up!“ an. Damit ist die Marschrichtung für diesen Abend schon klar: knallige Grooves, fräsende Bläsersätze, brettharte Gitarrenriffs und pfiffige Texte, die ab und an auch mal gerappt werden.

Dabei kommen Songs, mit der verboten schweißtreibenden Message: „All you need is Funk and Love!“ Der Achter kreiert aus Funk, Soul, Hip Hop und Jazz baggernde Grooves, hämmernde Bläsersätze und kraftvolle Gesänge und Raps und überbringen die göttliche Botschaft von Freude und Groove! Im Ergebnis stehen Songs, die sofort mitreißen und Partystimmung verbreiten, Bass, der pure Energie und Freude verströmt, Gitarrenlicks, die getrost als pure Funk-Essenz bezeichnet werden können und Bläser- und Gesangslinien, die sich im Geist des Hörers festbrennen.

Karten für das Konzert bekommt man im Vorverkauf sowohl bei der Altenburg Tourismus GmbH (Markt 17) sowie als Reservierung über unsere Jazzklub-Homepage und natürlich auch an der Abendkasse (Einlass ab 19 Uhr).

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

08.05.2018

Wer ist der beste Sensenmann

Wer beherrschtes noch richtig? Das Mähen mit der Sense? Wer ist schließlich der Beste? Der beste Sensenmann, die beste... [mehr]

08.05.2018

Nachwuchskicker im Training

Fußball ist ein Mannschaftssport, bei welchem ein Team zusammenarbeiten muss. Gut wenn man diesen Teamgeist schon zeitig lernt und... [mehr]

16.05.2018

Figuren zurück auf dem Dach

Für so manchen Passanten war es möglicherweise ein erschreckender Anblick ein großer Kran vor dem Lindenau Museum. Doch keine... [mehr]

17.05.2018

Eine Karte für die ganze Familie

Es ist kein Geheimnis, dass das Altenburger Land seine Reize hat, mit denen es trumpfen kann. Man kann wandern, sportliche... [mehr]

09.05.2018

Unkonzentriert oder vergesslich - wann beginnt die Alzheimer-Demenz?

Altenburg, 09.05.2018 – Wir kennen es alle: wir haben einen Geburtstag vergessen oder einen anderen wichtigen Termin; wir kaufen etwas,... [mehr]

13.05.2018

Hoheiten treffen sich

Dass Schmölln eine Knopfprinzessin hat, das ist allgemein bekannt. Und das eben diese Prinzessin auch viele Freunde hat, das... [mehr]

15.05.2018

Theater Open Air in Altenburg

Das Open-Air-Stück des Schauspiels inszeniert Schauspieldirektor Manuel Kressin selbst und hat sich dafür Molières Klassiker „Der... [mehr]

16.05.2018

Thomas Röhler lässt die Herzen höher schlagen

Ganz entspannt kommt er in die Skatbankarena gelaufen, vollkommen unbehelligt von jungen Fußballern, die den Olympiasieger im... [mehr]

07.05.2018

Musikkabarett und DaDaPunk

Ohren gespitzt und mitgeschrieben. Am 12. Mai um 21 Uhr spielen bei uns im Paul-Gustavus-Haus Altenburg Georg Kostron & sein Manager... [mehr]